Rezept Cajun Remoulade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cajun Remoulade

Cajun Remoulade

Kategorie - Dips, Fleisch, Fisch, Soáen, Stabmixer Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26211
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5270 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Waffeln auflockern !
Mit Buttermilch und einer Prise Backpulver, anstelle der Milch, werden Waffeln leicht und locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ei
1 El. Senf, gern auch grober Süßer
200 ml Pflanzen"l
1 Tl. Woorcestersauce
- - Salz, Pfeffer, Tobasco,
- - Paprika, Zwiebel, Knoblauch
- - Lauch der Fr#hlingszwiebel
Zubereitung des Kochrezept Cajun Remoulade:

Rezept - Cajun Remoulade
Zuerst das Ei mit Senf, Pfeffer, Worcestersauce, Paprika, Zwiebelpulver und Knoblauchpulver mit Stabmixer verr#hren. Dann langsam aber stetig das Tl hinzugeben, bis eine cremige Masse entsteht. Diese mit Tobasco und Salz abschmecken. Zum Schluá den Lauch (in Scheiben geschnitten :-) hinzu. ACHTUNG: nur frische Eier verwenden! Nicht einfrieren! Im K#hlschrank _l"ngstens_ eine Woche haltbar!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 32320 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21422 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 4522 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |