Rezept "Cafe de Paris" Butter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "Cafe de Paris"-Butter

"Cafe de Paris"-Butter

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23204
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 25717 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zahnstocher-Test für Avocados !
Stechen Sie am Stielende mit einem Zahnstocher hinein, wenn Sie testen wollen, ob die Frucht reif ist. Avocados sind dann reif, wenn sich der Zahnstocher leicht reinstechen und auch leicht wieder herausziehen lässt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Beurre
1/2 Dos. Sardellen; feingehackt
1 Tl. Rosmarin
1 Tl. Thymian
1 Tl. Estragon und weiter nach Geschmack Majoran, Borretsch, Dill
- - Salbei
1 El. Cognac
1 Tl. Curry
- - Origano
- - Paprika
1 El. Senf
1 El. Kapern; feingehackt
1 Tl. Salz
- - Schwarzer Pfeffer grob gemahlen
1  Sp./Schuß Cayennepfeffer
- - von Marianne Kaltenbach Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept "Cafe de Paris"-Butter:

Rezept - "Cafe de Paris"-Butter
Butter durch stehenlassen bei Zimmertemperatur etwas weich werden lassen. Dann mit Hilfe einer Gabel die Zutaten gut darunter verarbeiten. Ein rechteckiges Stück Alu-Folie auf dem Tisch ausbreiten, die Butter daraufgeben und mit der Folie einrollen und verschließen. Die Butterrolle im Kühlschrank fest werden lassen. Die Butter eine halbe Stunde vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen und nach Bedarf davon abschneiden. Direkt auf das heiße Fleisch oder Fisch geben. Es ist wichtig, dass die Butter nicht zu kalt und zu fest auf das Fleisch kommt, damit sie schön schmilzt und ihr Aroma entfalten kann.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 16054 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 11853 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 8005 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |