Rezept Caesar Salad Caesar Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Caesar Salad - Caesar Salat

Caesar Salad - Caesar Salat

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25646
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 35289 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Sauerteigbrot, frisch; oder Ciabatta; gewuerfelt
1 1/2 El. Olivenoel (I)
125 ml Olivenoel (II)
2  Knoblauchzehen; abgezogen
1 1/2 El. Zitronensaft
3  Sardellenfilets; zerdrueckt
1 El. Dijonsenf
1 Tl. Worcestersauce
1  Kopf Romanasalat; roemischer Salat
75 g Parmesan, frisch; gehobelt
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Caesar Salad - Caesar Salat:

Rezept - Caesar Salad - Caesar Salat
Salat putzen und waschen, in mundgerechte Stuecke zupfen. Backofen auf 150oC vorheizen. Die Brotwuerfel auf eine Blech legen, mit dem Olivenoel (I) betraeufeln und darin wenden. Etwa 15 Minuten roesten, bis sie leicht gebraeunt sind. Beiseite stellen. (Man kann die Brotwuerfel auch in einer Pfanne im Olivenoel roesten.) Knoblauch, Zitronensaft, Sardellen, Senf und Worcestersauce in ein schmales Gefaess geben und puerieren (Puerierstab des Handruehrers). Waehrend des Puerierens langsam das Olivenoel (II) zufuegen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat in eine grosse Servierschuessel geben. Das Dressing daruebergiessen und gut unterheben. Croutons ueber den Salat geben und den Parmesan darueberhobeln, dann servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18702 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5421 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 8293 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |