Rezept Buttervariationen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buttervariationen

Buttervariationen

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8036
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4115 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Hähnchen !
Stellen Sie die Temperatur des Backofens nicht zu hoch ein. Das Hähnchen wird zwar außen knusprig, aber innen trocken und zäh. Garen Sie das Hähnchen bei ca. 180 Grad. Es bleibt dann innen schön zart und außen wird es trotzdem braun und knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g feingeriebenen Meerrettich
200 g Butter
1  Msp. Salz
50 g frischgehackte Petersilie
2 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
200 g Butter
20 g feingehackte Schalotten
1 El. Fleischextrakt
1 El. Zitronensaft
1 El. gehackte gruene Pfefferkoerner
1  Msp. Salz
200 g Butter
30 g feingehackte Schalotten
0.25  Liter Rotwein
200 g Butter
1 El. Fleischextrakt
1 Tl. Zitronensaft
1  Msp. Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Buttervariationen:

Rezept - Buttervariationen
Meerrettichbutter: Meerrettich mit Butter und Salz tuechtig vermengen. Geeignet zu: Gebratenen und grillierten Fischen, Fleisch Wuerzige Petersilienbutter: Petersilie, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mit Butter glattruehren. Geeignet zu: Suppen und Saucen, Fischen, Krustentieren, Gefluegel, Fleisch, sowie Schnitten mit Raeucherlachs, Ei, Tomate Fleischwurst und Braten. Gruene Pfefferbutter: Schalotten, Fleischextrakt, Zitronensaft, Pfefferkoerner, Salz mit Butter mischen. Geeignet zu: gegrilltem Fleisch und Saucen. Rotweinbutter: Schalotten und Rotwein reduzieren, abkuehlen lassen und Butter darin glattruehren. Mit Fleischextrakt, Zitronensaft, Salz und Pfeffer wuerzen. Geeignet zu: Saucen, Fischen, Fleisch, Sellerie, Chicoree, Artischocken, Schnitten mit Fisch und Braten. ** From: sascha_bendinger%lu@zermaus.zer.sub.org Date: Wed, 05 Jan 1994 04:30:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Butter, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16636 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15962 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 9056 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |