Rezept Buttersauce (Sauce Batarde) mit Varianten

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buttersauce (Sauce Batarde) mit Varianten

Buttersauce (Sauce Batarde) mit Varianten

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11315
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6912 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
30 g Butter
30 g Mehl
3 dl Salzwasser
1  Eigelb
2 Tl. -Wasser
100 g Butter
- - Salz, Pfeffer
1  Spur ;Zucker
- - Muskatnuss; gerieben
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Buttersauce (Sauce Batarde) mit Varianten:

Rezept - Buttersauce (Sauce Batarde) mit Varianten
Aus Butter und Mehl eine Schwitze ruehren, nach und nach das kochende Salzwasser dazu ruehren und 10 min. leise kochen lassen und dabei staendig mit dem Schneebesen durchruehren. Die Hitze stark vermindern und das mit Wasser verquirlte Eigelb unterruehren (gut verruehren). Die Butter in kleinen Stueckchen nach und nach unter Ruehren dazugeben. Vom Feuer nehmen und mit den restlichen Zutaten abschmecken. *Variante* 1 (Kraeutersauce): Einige Pfefferkoerner und gehackte Kraeuter, nach Moeglichkeit frische, bereits dem Salzwasser zugeben und in der Sauce mitkochen (Estragon, Kerbel, Dill). *Variante* 2 (Kapernsauce): 30 g Kapern und 1-3 Tl. Sardellenpaste in die fertige Sauce ruehren. *Variante* 3 (Krabbensauce): 1/2 Tl. Sardellenpaste, 50 g feingehacktes Krabbenfleisch und 1 Prise Cayennepfeffer in die fertige Sauce ruehren. * Quelle: Gepostet: Heidi Nawothnig 2:2437/120.28 13.08.94 Erfasser: Stichworte: Aufbau, Sauce, Butter, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 9896 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 7405 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 9293 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |