Rezept Buttermilchpfannkuchen mit Hackfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buttermilchpfannkuchen mit Hackfleisch

Buttermilchpfannkuchen mit Hackfleisch

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26943
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2280 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Rinderhackfleisch
2 El. mildes Taco-Gewürzpulver
60 ml Wasser
200 g milde Tacosauce
300 g Dose Kidneybohnen, abgetr.
2 El. frischer Koriander,feingeh.
2 Tas. Mehl
4 Tl. Backpulver
2 Tl. Zucker
500 ml Buttermilch
2  Eier, verquirlt
60 g Butter, zerlassen
Zubereitung des Kochrezept Buttermilchpfannkuchen mit Hackfleisch:

Rezept - Buttermilchpfannkuchen mit Hackfleisch
1. Hackfleisch bei starker Hitze unter Rühren etwa 8 Minuten anbraten. Gewürzmischung zugeben und 1 Minute rühren. Auf mittlere Hitze herunterschalten, Wasser, Sauce und Bohnen zugeben. Unter Rühren auf- kochen. Hitze reduzieren, ohne Deckel 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen, Koriander unterrühren und warm halten. 2. Alle Pfannkuchenzutaten mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten, mit Folie abdecken und 20 Minuten ruhen lassen. 3. Teig portionsweise in einer beschichteten Pfanne mit etwas Butter backen. 4. Hackfleischfüllung und Pfannkuchen anrichten und servieren. Quelle: Anne Wilson, "Omeletts, Pfannkuchen und Beignets", ISBN 3-89508-414-X

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 5850 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 4962 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10123 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |