Rezept Buttermilchkaltschale mit Erdbeeren

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buttermilchkaltschale mit Erdbeeren

Buttermilchkaltschale mit Erdbeeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15485
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2792 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Eigelb
1 El. Essig
1  Spur ; Salz
100 ml Oel
250 g Erdbeeren; geputzt
100 ml Sekt
125 g Schlagsahne
300 g Buttermilch
- - Zitronensaft
- - Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Buttermilchkaltschale mit Erdbeeren:

Rezept - Buttermilchkaltschale mit Erdbeeren
Zuerst das Eigelb mit dem Essig und dem Salz cremig schlagen, dabei nach und nach das Oel ganz langsam einlaufen lassen und unterschlagen, so dass eine Mayonnaise entsteht. Die Haelfte der Erdbeeren in grobe Stuecke schneiden, in einen Mixer geben und mit dem Sekt aufgiessen. Kurz durchmixen, nach und nach die Sahne und die Buttermilch zugiessen und mitmixen. Die Buttermilchmischung unter staendigem Ruehren mit der Mayonnaise verruehren und mit dem Zitronensaft abschmecken. In den Kuehlschrank stellen und gut abkuehlen lassen. Die uebrigen Erdbeeren in kleine Wuerfel schneiden und auf vorgekuehlte Suppenteller verteilen. Darauf die Buttermilchkaltschale giessen. Nach Belieben mit Zitronenmelisse oder ein paar Erdbeerscheiben garnieren. * Quelle: Nach: Paul Bocuse: Mein Meisterwerk. Erfasst von Barbara Furthmueller Stichworte: Suessspeise, Kalt, Buttermilch, Erdbeere, Sekt, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 6827 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 8026 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 14923 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |