Rezept Buttermilchkaltschale mit Erdbeeren

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buttermilchkaltschale mit Erdbeeren

Buttermilchkaltschale mit Erdbeeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15485
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2751 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vorsicht Grill !
Stellen Sie immer einen Eimer mit Wasser neben dem Grill bereit. Bei Gefahr können Sie etwas Wasser über die Flammen gießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Eigelb
1 El. Essig
1  Spur ; Salz
100 ml Oel
250 g Erdbeeren; geputzt
100 ml Sekt
125 g Schlagsahne
300 g Buttermilch
- - Zitronensaft
- - Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Buttermilchkaltschale mit Erdbeeren:

Rezept - Buttermilchkaltschale mit Erdbeeren
Zuerst das Eigelb mit dem Essig und dem Salz cremig schlagen, dabei nach und nach das Oel ganz langsam einlaufen lassen und unterschlagen, so dass eine Mayonnaise entsteht. Die Haelfte der Erdbeeren in grobe Stuecke schneiden, in einen Mixer geben und mit dem Sekt aufgiessen. Kurz durchmixen, nach und nach die Sahne und die Buttermilch zugiessen und mitmixen. Die Buttermilchmischung unter staendigem Ruehren mit der Mayonnaise verruehren und mit dem Zitronensaft abschmecken. In den Kuehlschrank stellen und gut abkuehlen lassen. Die uebrigen Erdbeeren in kleine Wuerfel schneiden und auf vorgekuehlte Suppenteller verteilen. Darauf die Buttermilchkaltschale giessen. Nach Belieben mit Zitronenmelisse oder ein paar Erdbeerscheiben garnieren. * Quelle: Nach: Paul Bocuse: Mein Meisterwerk. Erfasst von Barbara Furthmueller Stichworte: Suessspeise, Kalt, Buttermilch, Erdbeere, Sekt, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 9587 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 5718 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 11018 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |