Rezept Buttermilchgötzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buttermilchgötzen

Buttermilchgötzen

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 99
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7454 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rose !
Harmonisierend, leicht tonisierend und beruhigend. Hildegar von Bingen schreibt über Rose und Salbei: „Der Salbei tröstet, die Rose erfreut“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Buttermilchgötzen:

Rezept - Buttermilchgötzen
Fuer drei bis vier Personen braucht man 1,5 kg Kartoffeln und 1/2 l Buttermilch. Die Kartoffeln werden roh gerieben, aber nicht ausgepresst. Buttermilch hineinruehren, eine geriebene oder kleingeschnittene Zwiebel und Salz hinzufuegen. Unterdessen wird in einer groesseren Pfanne reichlich Speck ausgelassen, dazu Pflanzenoel im Verhaeltnis 1:1. Den Teig nun langsam in die Pfanne giessen. Er sollte etwa 2 Zentimeter hoch sein. Das Ganze wird 11/2 bis 2 Stunden lang ohne Deckel in der Roehre bei mittlerer Hitze gebacken. Sobald die Raender und die Decke knusprig braun sind, ist die Speise fertig. Am besten gelingen die Goetzen in einer gusseisernen Pfanne. Als Beigabe empfehle ich frischen Salat oder Kompott.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 18212 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19679 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5554 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |