Rezept Buttermilch Waffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buttermilch-Waffeln

Buttermilch-Waffeln

Kategorie - Suessspeise, Warm, Waffel, Buttermilch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29603
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7531 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
2 El. Butter oder Margarine
300 g Mehl
2 Glas Vanillinzucker
2 El. Zucker
1/2 Glas Backpulver
1 Prise Salz
400 dl Buttermilch
3  Eier
1 El. Butterschmalz; fuers Eisen
- - Puderzucker zum Bestreuen
- - Brigitte erfasst von I. Benerts 23.04.97.
Zubereitung des Kochrezept Buttermilch-Waffeln:

Rezept - Buttermilch-Waffeln
Das Fett zerlassen. Mehl, Vanillezucker, Zucker, Backpulver und Salz mischen. Buttermilch, Eigelb und fluessiges Fett unterruehren. Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unterheben. Das Waffeleisen duenn mit Butterschmalz bestreichen und nacheinander goldgelbe Waffeln backen. Mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren. :Pro Person ca. : 155 kcal :Pro Person ca. : 649 kJoule :Eiweis : 5 Gramm :Fett : 4 Gramm :Kohlenhydrate : 24 Gramm :Zubereitungs-Z.: 50 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nahrungsmittel - Nahrung die gute Laune versprichtNahrungsmittel - Nahrung die gute Laune verspricht
Viele unterschätzen die Auswirkung der Ernährung auf die Stimmungslage, dabei beeinflussen die aufgenommenen Nahrungsmittel die psychische Verfassung mehr, als es vorstellbar ist.
Thema 16050 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 37811 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9969 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |