Rezept Buttermilch Savarin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buttermilch-Savarin

Buttermilch-Savarin

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2172
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3739 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mit Zitrone gegen Kopfschmerzen !
Bei Kopfschmerzen hilft Ruhe und Verdunkelung des Zimmers. Zusätzlich Kompressen mit Zitronenwasser auf die Schläfen legen. Durch Wechselfußbäder und Trockenbürsten entspannt sich das Gefäßsystem, und die veränderten Blutgefäße im Gehirn nehmen wieder ihre natürliche Größe an; der Kopfschmerz hört wieder auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 ml Buttermilch
2 El. Honig
1 El. Zitronensaft
3  Blatt weiße Gelatine
150 ml Sahne
500 g Erdbeeren
1 El. Kirschwasser
1 El. Pistazienkerne
Zubereitung des Kochrezept Buttermilch-Savarin:

Rezept - Buttermilch-Savarin
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Buttermilch erhitzen, Honig und Zitronensaft dazugeben, kurz mit erwärmen. Gelatine gut ausdrücken, in der heißen Buttermilch auflösen. Den Topf in kaltes Wasser stellen. Sobald die Masse anfängt zu gelieren, d. h. wenn man mit dem Löffel eine Spur durch die Speise ziehen kann, steifgeschlagene Sahne unterrühren und in 4 kleine Savarin oder Gratinförmchen füllen. Für 3 - 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Für die Sauce die Erdbeeren waschen und putzen, die Hälfte davon mit dem Kirschwasser im Mixer pürieren. Nach Belieben süßen. Die restlichen Erdbeeren kleinschneiden und beiseite stellen. Die Förmchen mit der Buttermilchspeise kurz in heißes Wasser tauchen, anschließend auf Teller stürzen. Mit Erdbeerstückchen belegen, mit der Sauce umgießen, mit gehackten Pistazien bestreuen. 24 g Eiweiß, 58 g Fett, 81 g Kohlenhydrate, 4066 kJ, 970 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-ChutneyKornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-Chutney
Die Kornelkirsche (Cornus mas) ist in Mitteleuropa heimisch. Botanisch gehört sie zur Familie der Hartriegelgewächse und wird auch Gelber Hartriegel genannt.
Thema 15927 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 10948 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 40386 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |