Rezept Buttermilch Napfkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buttermilch Napfkuchen

Buttermilch Napfkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24636
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4925 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
1 1/2  Backpulver,
4 1/2  Tassen Mehl, (ca. 575 g)
1 Glas Sauerkirschen, (720 ml)
1  Mandarin-Orangen,
4  Eier,
1 1/2  Tassen Zucker, (ca. 270 g)
2  Tassen Buttermilch, (ca. 385 ml)
10 Tropfen Backaroma Bittermandel,
1  Puddingpulver, (Vanille) für ein 1/2 l Milch,
1  Mehl zum Wenden, evtl. mehr
250 g Puderzucker,
5  Zitronensaft, evtl. mehr
Zubereitung des Kochrezept Buttermilch Napfkuchen:

Rezept - Buttermilch Napfkuchen
1) Kirschen und Mandarinen abtropfen lassen. Eier und Zucker schaumig Schlagen. Buttermilch und Bittermandelöl unterrühren. Mehl Backpulver und Puddingpulver mischen. Ebenfalls zufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Kirschen in Mehl wenden. Zusammen mit den Mandarinen vorsichtig unter den Teig heben. 2) Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Gugelhupfform (ca. 2 Liter Inhalt)füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175°C/ Umluft 150°C/ Gas Stufe 2) 55-65 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit evtl. mit Pergamentpapier bedecken. 3) Puderzucker mit Zitronensaft glatt verrühren. Den ausgekühlten Napfkuchen damit bestreichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 25042 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12286 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5568 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |