Rezept BUSECCA KUTTELSUPPE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BUSECCA KUTTELSUPPE

BUSECCA KUTTELSUPPE

Kategorie - Suppe, Eintopf, Bohne, Kutteln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27880
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3873 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lorbeertee !
Gegen Asthma und Rheumabeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Borlotti- oder andere weisse getrocknete Bohnen
3 El. Butterfett
1 gross. Zwiebel; in Ringe geschnitten
1  Knoblauchzehe;gepresst
2  Karotten; in Scheiben
1  Lauch; in Streifen
1/4  Sellerieknolle; in Scheiben
1/4  Weisskohl; in Streifen
1 klein. Blumenkohl, in Roeschen zerzupft
3 El. Tomatenmark oder;
3  Tomaten in Schnitze zerteilt
500 g Kutteln Kaldaunen vom Metzger vorgekocht und in Streifen geschnitten
1 1/2 l Fleischbruehe
2  Kartoffeln, gewuerfelt
1  Handvoll Italienischer Reis
1/4 l Merlot oder anderer trockener Rotwein
- - Salz, Pfeffer
100 g Parmesankaese, gerieben
- - Ilka Spiess Was die Grossmutter noch wusste
Zubereitung des Kochrezept BUSECCA KUTTELSUPPE:

Rezept - BUSECCA KUTTELSUPPE
Die Bohnen ueber Nacht einweichen. Das Einweichwasser abschuetten. Die Butter zergehen lassen, Zwiebel und Knoblauch darin schwenken, dann nach und nach die uebrigen Gemuese, die Bohnen und zuletzt die Kutteln beigeben. Durchdaempfen. Mit der Fleischbruehe abloeschen. 2 Stunden koecheln lassen. Eventuell noch etwas Bruehe beigeben. Kartoffeln und Reis dazugeben, wuerzen. Den Kaese separat dazu servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7827 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10489 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7681 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |