Rezept BUSECCA KUTTELSUPPE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BUSECCA KUTTELSUPPE

BUSECCA KUTTELSUPPE

Kategorie - Suppe, Eintopf, Bohne, Kutteln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27880
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4089 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lebensmittel immer gut verpacken !
Damit Lebensmittel, die im Kühlschrank liegen, nicht so schnell austrocknen, sollten sie immer sorgfältig abgedeckt sein. Dadurch kann auch kein muffiger Geruch entstehen, und die verschiedenen Gerüche können sich nicht übertragen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Borlotti- oder andere weisse getrocknete Bohnen
3 El. Butterfett
1 gross. Zwiebel; in Ringe geschnitten
1  Knoblauchzehe;gepresst
2  Karotten; in Scheiben
1  Lauch; in Streifen
1/4  Sellerieknolle; in Scheiben
1/4  Weisskohl; in Streifen
1 klein. Blumenkohl, in Roeschen zerzupft
3 El. Tomatenmark oder;
3  Tomaten in Schnitze zerteilt
500 g Kutteln Kaldaunen vom Metzger vorgekocht und in Streifen geschnitten
1 1/2 l Fleischbruehe
2  Kartoffeln, gewuerfelt
1  Handvoll Italienischer Reis
1/4 l Merlot oder anderer trockener Rotwein
- - Salz, Pfeffer
100 g Parmesankaese, gerieben
- - Ilka Spiess Was die Grossmutter noch wusste
Zubereitung des Kochrezept BUSECCA KUTTELSUPPE:

Rezept - BUSECCA KUTTELSUPPE
Die Bohnen ueber Nacht einweichen. Das Einweichwasser abschuetten. Die Butter zergehen lassen, Zwiebel und Knoblauch darin schwenken, dann nach und nach die uebrigen Gemuese, die Bohnen und zuletzt die Kutteln beigeben. Durchdaempfen. Mit der Fleischbruehe abloeschen. 2 Stunden koecheln lassen. Eventuell noch etwas Bruehe beigeben. Kartoffeln und Reis dazugeben, wuerzen. Den Kaese separat dazu servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72695 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 8178 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 6119 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |