Rezept Busecca Kutteln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Busecca Kutteln

Busecca Kutteln

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5396
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4502 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kalbskutteln, vorgekocht
500 g Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
500 g Möhren
1  Kalbsfuß
1  Möhre
1/2 Bd. glatte Petersilie
30 g Sellerie
40 g Lauch
- - Salz
- - einige Pfefferkörner
50 g durchwachsener Speck
150 g grüne Bohnen
3 gross. Kartoffeln
2  Zweige Bohnenkraut
30 g Butter
150 g Erbsen
- - Salz
- - Pfeffer
1/8 l Weißwein
1  Schuß Calvados
Zubereitung des Kochrezept Busecca Kutteln:

Rezept - Busecca Kutteln
Die Kutteln werden in halbfingerdicke Stuecke geschnitten und ergeben, in einer wuerzigen Suppe gekocht, ein schmackhaftes Gericht. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Moehren putzen und in Stuecke schneiden. Kalbsfuss mit dem Suppengruen, Salz und einigen Pfefferkoernern in 2 l kaltem Wasser zusetzen und zum Kochen bringen. Zwischendurch abschaeumen. In der Zwischenzeit Speck wuerfeln, Bohnen waschen und teilen, Kartoffeln waschen, schaelen, wuerfeln. Bohnenkraut waschen und abrebeln. Nach 40 Minuten die Bruehe abseihen. Die Butter in einem Topf erhitzen, Speckwuerfel darin auslassen. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, goldgelb anlaufen lassen. Kartoffelwuerfel, Erbsen, Bohnen, Bohnenkraut, Kutteln und Moehren zufuegen. Salzen, pfeffern und mit Weisswein und Calvados loeschen, mit der Bruehe aufgiessen und noch 15 Minuten koecheln lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenMagische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen
Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.
Thema 38557 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9803 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24396 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |