Rezept Burgundersuppe mit Garnelen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Burgundersuppe mit Garnelen

Burgundersuppe mit Garnelen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4897
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4284 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißer Blumenkohl !
Geben Sie etwas Milch oder Zucker mit ins Kochwasser, wenn Sie Blumenkohl kochen. Er bleibt dann schön weiß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
20  rohe Garnelen (à 50g)
4 El. Olivenöl
250 g Suppengrün (grob gewürfelt)
15 g getrocknete Steinpilze
150 g Zwiebeln (grob gewürfelt)
2 klein. Knoblauchzehen (gepresst)
400 g geschälte Tomaten (aus der Dose)
250 ml roter Burgunder
700 ml Hummerfond (aus dem Glas)
- - Salz
- - Cayennepfeffer
1 klein. Bund Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Burgundersuppe mit Garnelen:

Rezept - Burgundersuppe mit Garnelen
1. Die Garnelenschwaenze aus der Schale brechen und die Daerme entfernen. 2. Garnelenschalen und -scheren in einem breiten Topf bei starker Hitze in heissem Olivenoel kraeftig anroesten. Suppengruen, Steinpilze, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz mitroesten. 3. Die Tomaten samt Saft und den Burgunder dazugeben und auf die Haelfte einkochen lassen. Den Hummerfond zugiessen. Die Suppe mit Salz und Cayennepfeffer wuerzen und bei milder Hitze 15 Minuten kochen lassen. Den Topf von der Platte nehmen, die Suppe 30 Minuten ziehen lassen und durch ein feines Sieb giessen. 4. Kurz vor dem Servieren etwas Basilikum in feine Streifen schneiden. Garnelen in die Suppe geben, kurz aufkochen lassen. Die Basilikumstreifen untermischen. Die Suppe in Teller geben und mit Basilikumblaettchen garnieren. Als feines Menue mit: Vorspeise: Hasenmousse-Torte Suppe: Burgundersuppe mit Garnelen Hauptspeise: Glasierte Pfeffer-Ente mit Preiselbeersauce Dessert: Spekulatius-Mousse mit Orangensauce

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 5293 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6263 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13490 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |