Rezept Burgunder Braten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Burgunder Braten

Burgunder Braten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19512
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 34882 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 2 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut !
bekämpft Erkältungen,entgiftet den Darm, erleichternt bei Rheumabeschwerden,stärkt die Magen und Darmtätigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1000  g. Rinderkeule
375 ml Rotwein
1/2  Stg. Lauch
1/4  Sellerieknolle
1  Zwiebel
1/2  Lorbeerblatt
1  Nelke
- - Thymian
- - Pfefferkoerner
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Fett
1/2 El. Tomatenmark
1/2 Tl. Fondor
1  Btl. Bratensauce
Zubereitung des Kochrezept Burgunder Braten:

Rezept - Burgunder Braten
Das Gemuese wuerfeln. Fleisch, Wein, Gemuesewuerfel, Lorbeerblatt, Nelke, Thymian und Pfefferkoerner zwei Tage marinieren, kalt halten. Fleisch und Gemuese aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen, Fleisch abtrocknen, wuerzen und anbraten. Gemuese mitroesten, Tomatenmark zufuegen, kurz erhitzen, mit etwas Marinade abloeschen. Fondor zugeben, etwas einkochen lassen und mit restlichem Rotwein auffuellen und zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden garen. Sauce passieren, mit Saucenpulver was mit wenig Rotwein angeruehrt wurde, binden und abschmecken. Als Beilage Kloesse und Rotkraut. Als Getraenk der gleiche Wein, der zum Kochen verwendet wurde. ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Fleisch, Rind, Rindfleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27880 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 10263 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5574 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |