Rezept Buntes Osternest

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buntes Osternest

Buntes Osternest

Kategorie - Gebäck, Marzipan, Obst, Ostern Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25187
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3436 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Marzipan; davon
30 g zum Verzieren zurückbeh.
3 klein. Eier
50 g Mehl; (1)
60 g Butter; zerlassen
3 El. Zucker
200 g Früchte, kandiert
30 g Mehl; (2)
- - Fett; für die Form
25 g Puderzucker
1 Glas Back- und Speisefarben
Zubereitung des Kochrezept Buntes Osternest:

Rezept - Buntes Osternest
Die Marzipanmasse (bis auf die Menge für die Verzierung) mit der Küchenmaschine weich und glatt verarbeiten. Nach und nach die Eier einarbeiten, bis die Masse schaumig wird. Dann, ebenfalls nach und nach, Mehl (1), Butter und Zucker unterziehen. Springform (Durchmesser 22 cm) ausfetten, Boden mit einem gefetteten Stück Pergamentpapier auslegen, die Masse glatt darauf verteilen. Kandierte Früchte mit dem übrigen Mehl (2) vermischen, darauf verteilen. Im Ofen erst bei 200 Grad C (Gas: Stufe 3 bis 4) 10, dann bei 180 Grad C (Gas: Stufe 2) noch 15 Minuten backen. Erst nach vollständiger Abkühlung aus der Form nehmen. Die zurückbehaltene Marzipanmasse mit Puderzucker verkneten, beliebig färben und zu kleinen Eierchen formen. Das Osternest damit garnieren. : 1 Kuchen = 8 Stücke : Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde (ohne Abkühlen) : Pro Stück ca. 1360 kJ = ca. 325 kcal Quelle: Bunte erfaßt: Sabine Becker, 11. Juli 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 11703 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36069 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 13482 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |