Rezept Bunter Wintersalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunter Wintersalat

Bunter Wintersalat

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3434 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
425 g Artischockenherzen
350 g Spargelabschnitte
1  Kopf Eisbergsalat, klein
1  Radicchio
100 g Champignons, rosa 4 El. Estragon-Essig 3 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Bunter Wintersalat:

Rezept - Bunter Wintersalat
Die Artischockenherzen und die Spargelstuecke auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Den Eisbergsalat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Den Radicchio putzen, waschen und grob zerpfluecken. Dann die Champignons putzen, waschen und blaettrig schneiden. Die Artischockenherzen vierteln. Alle Salatzutaten zerkleinert, vorsichtig vermischen. Essig in eine Schuessel geben, Oel zufuegen, mit Salz und Pfeffer wuerzen und alles gut miteinander verruehren. Die Marinade ueber den Salat geben und locker durchmischen. Zubereitungszeit etwa 30 Minuten Pro Portion ca. 180 kcal * Quelle: Mini 3/95 Erfasst: Olaf Herrig 2:2410/908.1 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Fri, 13 Jan 1995 Stichworte: Nachspeise, Gemuese, Salat, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7222 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6362 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31335 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |