Rezept Bunter Sprossensalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunter Sprossensalat

Bunter Sprossensalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18993
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4845 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Risotto retten !
Italiener lieben ihr Risotto "all'ondo". Der saftige, noch heiße Reis kocht wallend im Topf. Ist der Reis nach dem Einköcheln zu trocken, einfach noch etwas Brühe und Butter unterrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Weizen-, Hafer- und Buchweizensprossen; gemi
50 g Linsensprossen und gekeimte Sonnenblumenkerne
1  Handvoll gekeimte Kressesprossen
1  Handvoll gekeimte Senfsprossen
150 g Paksoi-Blaetter
1/2 Bd. Radieschen
1 klein. rote Zwiebel
- - Salz
- - weisser Pfeffer
1 Tl. Senf
3 El. milder Obstessig
5 El. Sonnenblumenoel
Zubereitung des Kochrezept Bunter Sprossensalat:

Rezept - Bunter Sprossensalat
Alle Sprossen kalt abspuelen und abtropfen lassen. Die Paksoiblaetter waschen, trockenschwenken und fein schneiden. Die Radieschen waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in duenne Ringe teilen. Alle diese Salatzutaten ausser den Kresse und Senfsprossen in einer Schuessel mischen. Salz mit dem Senf, Pfeffer, dem Essig und dem Oel verruehren. Die Marinade ueber den Salat giessen und erneut mischen. Die Kresse und den Senf ueber den Salat streuen. Info: pro Portion 1400 kJ / 330 kcal; 8 g Eiweiss; 24 g Fett; 22 g Kohlenhydrate; 4 g Ballaststoffe Anmerkung: Paksoi (chinesischer Senfkohl) sieht aehnlich wie Mangold aus und ist in gut sortierten Gemueselaeden erhaeltlich. Die ganze Staude koennen Sie in Butter duensten, die Blaetter schmecken als Salat. Die Stiele koennen wie Spargel gegessen werden. Wenn Sie keinen Paksoi bekommen, nehmen Sie Mangold oder Spinat. ** Gepostet von Halt Enid Date: Mon, 08 Jan 1996 Stichworte: Vegetarisch, Salat, Sprossen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 40069 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 5146 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6530 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |