Rezept Bunter Salatteller

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunter Salatteller

Bunter Salatteller

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15483
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9192 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiße Zwiebeln !
zartes Aroma, geeignet für Salate.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
60 g Tomaten
50 g Salatgurke
7  Oliven; gefuellt mit Paprika
1 klein. Zwiebel
1  Gekochtes Ei
1 El. Distel-Oel
1 El. Obstessig
1 El. Salatkraeuter
- - Meersalz
- - Suessstoff
1  Scheibe Grahambrot; 50 g
Zubereitung des Kochrezept Bunter Salatteller:

Rezept - Bunter Salatteller
Alle Zutaten in Scheiben schneiden und mit den duennen Zwiebelringen auf einen Teller anrichten. Oel, Essig und Kraeuter mit Suessstoff und den Gewuerzen gut vermischen uns abschmecken. Dazu Grahambrot essen. Pro Portion: ca. 335 kcal * Quelle: Posted by K.-H. Boller modified by Bollerix ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Sun, 07 May 1995 Stichworte: Beilage, Salat, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7700 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6971 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 12270 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |