Rezept Bunter Salat, Vorspeise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunter Salat, Vorspeise

Bunter Salat, Vorspeise

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23036
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10554 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geschlagener Strudelteig !
Die wichtigste Voraussetzung für Strudelteig ist, dass er gut durchgeknetet wird. Schlagen Sie ihn 50 mal auf ein bemehltes Brett. Am besten, Sie wellen den Strudelteig auf einem bemehlten Leinentuch aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Erbsen(TK)
1 Tl. Salz (knapp)
1/4 Tl. Zucker
1 klein. Kopfsalat
150 g Räucherlachs in Scheiben,
- - Ersatzweise könnte man auch
75  geräucherten Seelachs nehmen
3  Tomaten
1/2  Salatgurke (knapp)
2  Eier; hartgekocht
1  Zitrone (unbehandelt)
3  Olivenöl
1  Dillessig
- - Salz + Pfeffer
- - Dillzweige zum Garnieren
- - Salate Schlemmereien für jeden Tag gepostet: v.Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Bunter Salat, Vorspeise:

Rezept - Bunter Salat, Vorspeise
Der Salat ist etwas für Festtage, da nicht ganz billig. Für alltags könnte man auch Räucher-Seelachs verwenden. Davon dann allerdings nur 75g, weil er stärker gesalzen ist. Erbsen in kochendes Wasser geben. Mit Salz und Zucker würzen. 6 Min. kochen. Im Kochwasser abkühlen lassen. Salat putzen und waschen. Blätter auf vier Teller legen. Aus den gewaschenen Tomaten den grünen Stengelansatz herausschneiden. Dann Tomaten und Gurke in Scheiben schneiden. Eier achteln. Diese Zutaten um den Lachs herum anrichten. Erbsen abtropfen lassen. Auf die Teller verteilen. Zitrone achteln. Auf jeden Teller kommen zwei Achtel. Aus Olivenöl, Dillessig, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Gut abschmecken. Über die Salatzutaten verteilen. 30 Min. im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit Dill garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3432 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 2922 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7140 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |