Rezept Bunter Rosenkohleintopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunter Rosenkohleintopf

Bunter Rosenkohleintopf

Kategorie - Rosenkohl, Eintopf, Kartoffeln, Moehren, Kloesschen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25812
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10388 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Hackfleisch, gemischt
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer
- - Knoblauchpulver
- - Thymian
2 El. Gehaeuft Semmelbroesel
1 1/4 l Fleischbruehe
500 g Rosenkohl
200 g Moehren
300 g Kartoffeln
150 g Kochwurst
1 El. Petersilie, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Bunter Rosenkohleintopf:

Rezept - Bunter Rosenkohleintopf
Die ersten sieben Zutaten gut vermengen und 10 Min. ruhen lassen. Zu Kloesschen formen, in die kochende Bruehe legen und in etwa 10 Min. gar ziehen lassen. Herausnehmen. Rosenkohl und Moehren putzen, waschen, Moehren zu Scheiben schneiden. In die Bruehe geben, 10 Min. kochen. Kartoffeln schaelen, wuerfeln und hinzufuegen. 15 Min. kochen, in den letzten 5 Min. die zu Scheiben geschnittene Wurst mitkochen. Kloesschen einlegen. Petersilie darueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 29399 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19826 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5407 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |