Rezept Bunter Pilzsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunter Pilzsalat

Bunter Pilzsalat

Kategorie - Salat, Pilze Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29316
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5380 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühwürfel !
Kochen sie Brühwürfel niemals mit, da sie sonst ihr Aroma verlieren. Die Brühwürfel sollen der heißen Flüssigkeit nur zugesetzt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Austernpilze
75 g durchwachs., geräuch. Speck
2 klein. Zucchini
200 g Kirschtomaten
1 klein. Kopf Lollo bianco
1 Bd. Schnittlauch
2 El. Essig
2 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
3 El. Öl
Zubereitung des Kochrezept Bunter Pilzsalat:

Rezept - Bunter Pilzsalat
Pilze putzen. Speck würfeln. Zucchini putzen, in dünne Scheiben schneiden. Speck in einer Pfanne goldbraun ausbraten. Speckwürfel herausnehmen. Pilze im Speckfett unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Tomaten waschen, halbieren. Salat putzen, in mundgerechte Stücke zupfen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Essig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl unterschlagen. Die Salatblätter locker darin wenden. Vier große Teller mit dem Salat auslegen. Pilze, Zucchini, Tomatenhälften, Speck und Schnittlauch in der restlichen Marinade wenden und auf dem Salat anrichten. Zubereitungszeit/Arbeitszeit zirka 30 Min. Pro Portion ungefähr 240 kcal / 1010 kJ. Quelle: Tina 12/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6660 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 8382 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10217 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |