Rezept Bunter Nudelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunter Nudelsalat

Bunter Nudelsalat

Kategorie - Salat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14253
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7415 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g kurze Nudeln; dreifarbig
3  Eier
150 g TK-Erbsen
100 g Moehren
3  Gewuerzgurken; 100g
150 g gekochter Schinken
2 Dos. Sahne-Dickmilch; Becher a 175g
2 El. Gurkenwasser
2 El. Ketchup
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Bunter Nudelsalat:

Rezept - Bunter Nudelsalat
Nudeln in Salzwasser nicht zu weich kochen, abschrecken. Die Eier hart kochen (10 Minuten), abschrecken und pellen. Erbsen auftauen. Moehren waschen, roh oder kurz blanchiert in Scheiben schneiden hobeln. Gurken wuerfeln, Schinken in Streifen schneiden. Eier achteln, einige zur Dekoration zurueck lassen. Alles andere in einer Schuessel mischen. Saucen Zutaten verruehren. Ueber den Salat giessen. Vorsichtig mischen, durchziehen lassen. Mit Eiern garnieren. ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Tue, 7 Mar 95 19: Stichworte: Salat, Nudeln, Gemuese, Kalt, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 18076 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7859 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3767 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |