Rezept Bunter Meeresfruechte Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunter Meeresfruechte Salat

Bunter Meeresfruechte Salat

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16667
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8184 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Filet von Kabeljau o. ae.
125 g Schillerlocken
100 g Krabbenfleisch
150 g Salatgurke
1  Bd. Radieschen
2 klein. Zwiebel
1  Lorbeerblatt
3  Pfefferkoerner
2 El. Weinessig
2 El. Weisswein
1 El. geriebener Meerrettich
2 El. Oel einige Salatblaetter Salz Essig Zucker
Zubereitung des Kochrezept Bunter Meeresfruechte Salat:

Rezept - Bunter Meeresfruechte Salat
Salz - Essig - Wasser mit einer kleinen Zwiebel, einem Lorbeerblatt und den Pfefferkoernern 10m Minuten kraeftig kochen. Dann das gesaeuberte Fischfilet ca. 10 Minuten darin ziehen lassen. Herausnehmen und abkuehlen lassen. Aus Weinessig, Weisswein, Meerrettich, gehackter Zwiebel, Salz, Zucker und Oel eine Salatsauce ruehren und pikant abschmecken. Die Schillerlocken schraeg in mundgerechte Stuecke schneiden. Radieschen und Gurke in Scheiben schneiden, den abgekuehlten Fisch etwas zerpfluecken. Alles vorsichtig mit der Salatsauce und dem Krabbenfleisch vermengen, an einem kuehlen Ort durchziehen lassen. Dann nochmals abschmecken und auf Salatblaettern huebsch anrichten. Beilage: Schwarzbrot * Quelle: Kalte Kueche von Erika Koehler Erfasst von Josef Bihler Stichworte: Meeresfr., Salat, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 37247 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20022 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Schlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. PapeSchlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. Pape
Diese Diät ist in aller Munde und sehr viele haben schon Erfolge verzeichnet. Einige Berichte und die Vorstellung des Buches Schlank im Schlaf auf Sat1 in Akte 07 haben bei vielen großes Interesse geweckt.
Thema 1007967 mal gelesen | 12.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |