Rezept Bunter Kohlrabiauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunter Kohlrabiauflauf

Bunter Kohlrabiauflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6399
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3091 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten verfeinern !
Kochen Sie doch die Tomaten mal mit einer Prise Zucker. Der Geschmack verfeinert sich, Sie werden es bemerkten! Ganze Tomaten, die zum Dünsten vorgesehen sind, fallen nicht so leicht auseinander, wenn Sie vorher vertikal eingeritzt wurden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kohlrabi
500 g Moehren
- - Salz
375 g gemischtes Hack
1 Tl. Senf
1 Tl. Tomatenmark
1 El. Flockenpueree
1 El. eingelegte gruene Pfefferkoerner
1  Paeckchen helle Sauce
1  Ecke Kraeuter-Schmelzkaese
Zubereitung des Kochrezept Bunter Kohlrabiauflauf:

Rezept - Bunter Kohlrabiauflauf
Gemuese putzen, Kohlrabi in Stifte, Moehren in Scheiben schneiden. In 1/2 Liter Salzwasser 20 Minuten kochen. Hack mit Salz, Senf, Tomatenmark, Flockenpueree, Ei und grob gewiegten Pfefferkoernern verkneten. Gemuesewasser in einen Topf abgiessen und das Saucenpulver hineinruehren. Kaese in der Sauce schmelzen. Form fetten, abwechselnd Gemuese und Hack einfuellen. Sauce daruebergiessen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20 Minuten backen. dazu: Kartoffelpuerees (Pro Person ca. 530 Kalorien) Stichworte: News, Kohlrabi, Moehren, Auflaeufe, Gemuesegerichte, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 15438 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Grundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werdenGrundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werden
Zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen gehören verschiedene Getreidesorten. Weizen und Mais sind beliebte Kandidaten für die gentechnische Veränderung.
Thema 4341 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Star Trek: Sterneküche aus anderen GalaxienStar Trek: Sterneküche aus anderen Galaxien
Egal, ob es sich um „Enterprise“, „The Next Generation“ oder „Deep Space Nine“ handelt - Star Trek ist Kult. Die gigantische Erfolgswelle der Science-Fiction-Story begann Ende der 1960er Jahre mit einer Fernsehserie und zog Kinofilme, TV-Serien sowie unzählige Bücher, Comics oder PC-Spiele nach sich. Die Faszination ist ungebrochen.
Thema 6295 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |