Rezept Bunte Salatplatte mit geräuchertem

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte Salatplatte mit geräuchertem

Bunte Salatplatte mit geräuchertem

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2168
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4127 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Frisée-Salat
1  mittelgroßer Radicchio
150 g Rucola
1  vollreife duftende Ogen Melone
- - (ersatzweise 1/2 vollreife Honigmelone)
200 g geräucherter Lachs
- - (in dünne Scheiben geschnitten)
1 klein. Döschen roter Kaviar (50 g)
4 El. Himbeeressig
- - (ersatzweise milder Weißweinessig)
4 El. Maiskeimöl
- - (oder ein anderes geschmacksneutrale
- - Salz
- - weißer Pfeffer adM.
1 Tl. Honig
2 Tl. eingelegter grüner Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Bunte Salatplatte mit geräuchertem:

Rezept - Bunte Salatplatte mit geräuchertem
1. Frisée-Salat, Radicchio und Rucola waschen, Wasser gut abschütteln. Vom Frisée die äußeren ledrigen Blätter und den Strunk abschneiden. Die Radicchioblätter vom Strunk lösen und in feine Streifen schneiden. Die Stielenden der Rucolablätter abschneiden. Die Melone halbieren, Kerne mit einem Eßlöffel herauskratzen und die harte Schale abschneiden. Melone in sehr dünne Spalten schneiden. 2. Salatblätter und Melonenspalten dekorativ auf einer großen Salatplatte verteilen. Den Lachs in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Kaviar auf dem Salat anrichten. 3. Aus Essig und Öl eine Marinade rühren, mit Salz, Pfeffer und Honig pikant abschmecken. Den grünen Pfeffer abtropfen lassen, die Körner leicht zerdrücken und in die Marinade geben. Dann die Marinade sparsam über den Salat träufeln. Dazu Stangenweißbrot und ein Gläschen Champagner oder trockenen Sekt servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53521 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13412 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Meerkohl: Ein historisches Gemüse mit ZukunftMeerkohl: Ein historisches Gemüse mit Zukunft
Er verträgt auch salzhaltigen Boden und wird deshalb neuerdings von Wissenschaftlern als eine Pflanze der Zukunft betrachtet: der Meerkohl.
Thema 11839 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |