Rezept Bunte Rühreier

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte Rühreier

Bunte Rühreier

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1693
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4121 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
1  Paprikaschote
2  Fleischtomaten
50 g Butter
1  Pckg. (300 g) TK-Erbsen
1  bund Petersilie
6  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Bunte Rühreier:

Rezept - Bunte Rühreier
Zwiebeln schälen und würfeln. Paprika waschen, entkernen, in Streifen schneiden. Tomaten schälen (vorher kurz in heißes Wasser tauchen), entkernen und würfeln. Butter erhitzen, darin Zwiebeln und Paprika 5 Minuten dünsten. Tomaten und Erbsen (aufgetaut) zufügen. Mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer würzen, weitere 3 Minuten garen. Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In die Pfanne geben und unter vorsichtigem Rühren stocken lassen. 4 Portionen mit je 310 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6877 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 8025 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 20902 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |