Rezept Bunte Paprikaschoten mit wuerziger Fuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte Paprikaschoten mit wuerziger Fuellung

Bunte Paprikaschoten mit wuerziger Fuellung

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19603
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2760 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  rote Paprikaschoten (a 125 g)
4  gruene Paprikaschoten (a 125 g)
4  gelbe Paprikaschoten (a 125 g)
500 g gem. Hack
1  Ei
1  Gemuesezwiebel
150 g gekochter Langkornreis
- - Salz
2 Tl. Oregano
- - Pfeffer
3 El. Oel
1 Glas passierte Tomaten (500 g)
1/8 l Bruehe (Instant)
- - Edelsuesspaprika
1/2 Glas Schlagsahne (100 g)
Zubereitung des Kochrezept Bunte Paprikaschoten mit wuerziger Fuellung:

Rezept - Bunte Paprikaschoten mit wuerziger Fuellung
Paprika waschen, jeweils 1 Deckel abschneiden, Schoten entkernen. Hack mit Ei, feingehackter Zwiebel, Reis, Salz, Oregano und Pfeffer mischen. Masse in die Paprikaschoten geben, Deckel wieder aufsetzen. Oel in einem Schmortopf erhitzen, Schoten darin anbraten. Tomaten und Bruehe darin angiessen, mit Paprika, Salz und Pfeffer wuerzen. Abgedeckt bei mittlerer Hitze 45 Min. schmoren. Schoten herausnehmen, warm stellen, Sahne in die Sauce geben, bei starker Hitze saemig einkochen, nochmals abschmecken und zu den Schoten reichen. Dazu passen Salzkartoffeln! Extra-Tip: Weniger bunt, aber gut die Haelfte billiger wird's, wenn man nur gruene Paprikaschoten nimmt! Zubereitung ca. 1 Stunde Pro Portion 660 kcal / 2772 kJ ** Gepostet von: Reinhard Heinzel Stichworte: Paprika, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4698 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 33787 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 9908 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |