Rezept Bunte Paprikapizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte Paprikapizza

Bunte Paprikapizza

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9893
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3097 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ochsenschwanzsuppe !
Wegen der langen Garzeit sollten Sie Ochsenschwanzsuppe unbedingt in einem Schnellkochtopf schmoren. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Metzger Ihnen nur Stücke von einem Ochsenschwanz gibt. Ansonsten sind die Garzeiten evtl. sehr unterschiedlich, wegen der unterschiedlichen Altersklassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Weizen-Vollkornmehl
1 Tl. Salz; gestrichen
30 g Hefe; oder 1 Tuete Trockenhefe
250 ml Wasser; lauwarm
2 El. Olivenoel; kaltgepresstes
- - Sonnenblumenoel; oder
- - Maismehl; fuers Blech
750 g Tomaten; vollreife, frische
3  St Paprika; je eine rot, gelb, gruen (400 g)
150 g Antipasti-Gemuese; in Oel eingelegtes
200 g Schafskaese; milde Sorte nehmen
1/2 Tl. Pfeffer; gruener, in Oel eingelegter
3 El. Olivenoel; kaltgepresstes
1  Bd. Basilikum; kleiner Bund reicht
Zubereitung des Kochrezept Bunte Paprikapizza:

Rezept - Bunte Paprikapizza
Nun kommen die Knusper-Knackig-Pizzen fuer die Vollwertfans unter Euch. Hier darf je nach Jahreszeit und Phantasie variiert werden. Das Mehl in eine grosse Schuessel sieben und Salz darauf streuen. Eine Mulde druecken und die Hefe hineienbroeckeln oder -streuen. Mit ca. 7 El. lauwarmen Wasser verruehren. Etwas Mehl darueber streuen, zugedeckt an einem warmen Platz 15 Minuten gehen lassen, bis sich an der Oberflaeche Risse zeigen. Mehl, Hefeansatz, das restliche Wasser und Olivenoel zu einem Teig durcharbeiten. Etwa 10 Minuten kraeftig weiterkneten, bis der Teig elastisch ist und nicht mehr klebt. Zugedeckt an einem warmen Platz erneut 20-30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Ofen auf 250 Grad vorheizen Blech duenn mit Maismehl bestreichen. Tomaten mit kochendem Wasser ueberbruehen, kurz stehen lassen und pellen. Die gepellten Tomaten halbieren, Kerne entfernen, Tomatenfleisch in kleine Wuerfel schneiden. Halbierte Paprikaschoten vom Stielansatz und den Kernen befreien, unter fliessendem Wasser abwaschen, in feine Streifen schneiden. Teig ausrollen und auf das Blech oder Form legen. Tomatenwuerfelchen auf den Teig verteilen, Paprikastreifen in den Farben abwechselnd darauf legen. Kraeftig mit Salz und Pfeffer wuerzen. Antipasti-Gemuese abtropfen lassen, Schafskaese in kleine Wuerfelchen schneiden. Alles auf der Pizza verteilen. Gruenen Pfeffer darueberstreuen. Mit dem Olivenoel betraeufeln und 20 Minuten backen Pizza aus dem Ofen nehmen, die geputzten Basilikumblaettchen darauf verteilen und weitere 5 Minuten backen ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Sun, 14 Aug 1994 Stichworte: Mehlspeisen, Pizza, Paprika

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7691 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Hautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und AkneHautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und Akne
Dass Ernährung keinen nachweisbaren Einfluss auf Hautkrankheiten wie Akne haben soll, muss leider ins Reich der Mythen verwiesen werden. Tatsächlich hat die richtige Ernährung einen großen Einfluss auf das Aussehen der Haut.
Thema 27232 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5571 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |