Rezept Bunte Kartoffel Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte-Kartoffel-Pfanne

Bunte-Kartoffel-Pfanne

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18361
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9435 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Galle - Vorsicht Bitterstoffe !
Seien Sie beim Ausnehmen eines Fisches sehr vorsichtig, damit die Galle nicht eingeschnitten oder zerdrückt wird. Die austretenden Bitterstoffe machen den Fisch ungenießbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln
2  Zwiebeln
1  Rote Paprikaschote
1  Gruene Paprikaschote
2 El. Butter
2 El. Oel
1 El. Senf
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
- - Edelsuesses Paprikapulver
1 Prise Zucker
200 g Wurstaufschnitt
200 g Sauerkraut
100 ml Gemuesebruehe
2 El. Schnittlauchroellchen
Zubereitung des Kochrezept Bunte-Kartoffel-Pfanne:

Rezept - Bunte-Kartoffel-Pfanne
Die Kartoffeln waschen, schaelen, evtl. Halbieren und in wenig Salzwasser in ca. 20 Minuten garkochen. Anschliessend abgiessen, abdampfen und abkuehlen lassen.. Inzwischen die Zwiebeln abziehen und achteln. Den Paprika waschen, vierteln, vom Stielansatz, Kerngehaeuse und Trennhaeuten befreien und in Streifen schneiden. Die abgekuehlten Kartoffeln scheibeln. Die Butter mit dem Oel in einer Pfanne erhitzen, das vorbereitete Gemuese hineingeben und kurz anbraten. Mit Senf, Salz, Pfeffer und Paprikapulver und etwas Zucker wuerzen. Den in Streifen geschnittenen Aufschnitt und das Sauerkraut unterheben, die Bruehe angiessen. Bedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten schmoren, dabei hin und wieder vorsichtig wenden. Mit den Schnittlauchroellchen bestreut in der Pfanne oder auf Teller servieren. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 02.01.96 Stichworte: Gemuese, Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 40662 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 10337 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9434 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |