Rezept Bunte Kartoffel Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte-Kartoffel-Pfanne

Bunte-Kartoffel-Pfanne

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18361
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9349 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln
2  Zwiebeln
1  Rote Paprikaschote
1  Gruene Paprikaschote
2 El. Butter
2 El. Oel
1 El. Senf
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
- - Edelsuesses Paprikapulver
1 Prise Zucker
200 g Wurstaufschnitt
200 g Sauerkraut
100 ml Gemuesebruehe
2 El. Schnittlauchroellchen
Zubereitung des Kochrezept Bunte-Kartoffel-Pfanne:

Rezept - Bunte-Kartoffel-Pfanne
Die Kartoffeln waschen, schaelen, evtl. Halbieren und in wenig Salzwasser in ca. 20 Minuten garkochen. Anschliessend abgiessen, abdampfen und abkuehlen lassen.. Inzwischen die Zwiebeln abziehen und achteln. Den Paprika waschen, vierteln, vom Stielansatz, Kerngehaeuse und Trennhaeuten befreien und in Streifen schneiden. Die abgekuehlten Kartoffeln scheibeln. Die Butter mit dem Oel in einer Pfanne erhitzen, das vorbereitete Gemuese hineingeben und kurz anbraten. Mit Senf, Salz, Pfeffer und Paprikapulver und etwas Zucker wuerzen. Den in Streifen geschnittenen Aufschnitt und das Sauerkraut unterheben, die Bruehe angiessen. Bedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten schmoren, dabei hin und wieder vorsichtig wenden. Mit den Schnittlauchroellchen bestreut in der Pfanne oder auf Teller servieren. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 02.01.96 Stichworte: Gemuese, Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41508 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?
Ob für Tee oder Kaffee, die 5-Minuten-Terrine oder eine schnelle Suppe – kochendes Wasser wird oft benötigt. Praktische und vor allem schnelle Hilfe versprechen Wasserkocher.
Thema 5406 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6914 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |