Rezept Bunte Hasentörtchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte Hasentörtchen

Bunte Hasentörtchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4893
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2568 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käseschäler !
Haben Sie nur kleine Mengen Käse zu reiben, nehmen Sie doch den Karfoffelschäler.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
1  Zitrone, unbeh.
250 g Butter od. Margarine
200 g Zucker
1  Pr. Salz
4  Eier
200 g Mehl
100 g Speisestärke
1 Tl. Backpulver, gestr.
- - bunte Backpapierförmchen (32 Stück)
275 g Puderzucker
6 El. Zitronensaft
1 1/2 Tl. Kakaopulver, knapp
175 g Marzipanrohmasse
- - rote Back- und Speisefarbe
32  Holzzahnstocher
- - rote und braune Zuckerschrift
Zubereitung des Kochrezept Bunte Hasentörtchen:

Rezept - Bunte Hasentörtchen
Zitrone waschen, die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren, eine Haelfte auspressen. Alle Zutaten fuer den Teig, Zitronenschale und -saft mit dem Handruehrgeraet verruehren. Ca. 16 Papierbackfoermchen, immer zwei zusammengesteckt, auf ein Backblech setzen, Teig einfuellen und backen. Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 20-25 Min. 50 g Puderzucker sieben, mit 4 EL Zitronensaft verruehren. Die warmen Toertchen mehrfach mit Holzspiesschen einstechen, mit Guss traenken. Auskuehlen lassen. Fuer die Ohren 60 g Puderzucker und 1 TL Kakao mit Marzipan verkneten. Marzipan nicht zu duenn ausrollen und 16 Paar Ohren ausschneiden. 150 g Puderzucker, restlichen Zitronensaft und knapp 1 EL heisses Wasser verruehren. Die Haelfte der Toertchen damit bestreichen, trocknen lassen. Restlichen Guss in drei Portionen teilen. Einen Teil rosa, einen mit Kakao braun faerben, restlichen weiss lassen und mit uebrigem Puderzucker etwas dicker ruehren. Ohren auf die Toertchen setzen. Mit Holzspiesschen von hinten stuetzen. Ohren mit rosa und weissem Guss bestreichen. Dann den weissen Hasen braune Augen malen und umgekehrt. Barthaare und Naschen mit brauner und roter Zuckerschrift auftragen. Zum Schluss die Pupillen der Augen mit brauner Zuckerschrift oder weissem Guss auftupfen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19415 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer MenüSchlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8560 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17953 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |