Rezept Bunte Hasentörtchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte Hasentörtchen

Bunte Hasentörtchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4893
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2445 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vanillin !
Naturidentischer Aromastoff (Vanillin-Zucker), im Gegensatz zu echter Vanille.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
1  Zitrone, unbeh.
250 g Butter od. Margarine
200 g Zucker
1  Pr. Salz
4  Eier
200 g Mehl
100 g Speisestärke
1 Tl. Backpulver, gestr.
- - bunte Backpapierförmchen (32 Stück)
275 g Puderzucker
6 El. Zitronensaft
1 1/2 Tl. Kakaopulver, knapp
175 g Marzipanrohmasse
- - rote Back- und Speisefarbe
32  Holzzahnstocher
- - rote und braune Zuckerschrift
Zubereitung des Kochrezept Bunte Hasentörtchen:

Rezept - Bunte Hasentörtchen
Zitrone waschen, die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren, eine Haelfte auspressen. Alle Zutaten fuer den Teig, Zitronenschale und -saft mit dem Handruehrgeraet verruehren. Ca. 16 Papierbackfoermchen, immer zwei zusammengesteckt, auf ein Backblech setzen, Teig einfuellen und backen. Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 20-25 Min. 50 g Puderzucker sieben, mit 4 EL Zitronensaft verruehren. Die warmen Toertchen mehrfach mit Holzspiesschen einstechen, mit Guss traenken. Auskuehlen lassen. Fuer die Ohren 60 g Puderzucker und 1 TL Kakao mit Marzipan verkneten. Marzipan nicht zu duenn ausrollen und 16 Paar Ohren ausschneiden. 150 g Puderzucker, restlichen Zitronensaft und knapp 1 EL heisses Wasser verruehren. Die Haelfte der Toertchen damit bestreichen, trocknen lassen. Restlichen Guss in drei Portionen teilen. Einen Teil rosa, einen mit Kakao braun faerben, restlichen weiss lassen und mit uebrigem Puderzucker etwas dicker ruehren. Ohren auf die Toertchen setzen. Mit Holzspiesschen von hinten stuetzen. Ohren mit rosa und weissem Guss bestreichen. Dann den weissen Hasen braune Augen malen und umgekehrt. Barthaare und Naschen mit brauner und roter Zuckerschrift auftragen. Zum Schluss die Pupillen der Augen mit brauner Zuckerschrift oder weissem Guss auftupfen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9303 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 7844 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 33314 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |