Rezept Bunte Grillspiesschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte Grillspiesschen

Bunte Grillspiesschen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11299
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13536 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puter mit vier Keulen !
Wenn es bei Ihnen Puter geben soll und viele Gäste kommen, dann ist es besser zwei kleine, als einen großen Puter zu nehmen. Die Garzeit verringert sich wesentlich, und Sie haben vier Keulen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Garnelen ohne Schale
100 g Schalotten
200 g Rinderfilet
1  Rote Paprikaschote
200 g Haehnchenbrustfilet
- - Holzspiesse
4 El. Sojasauce
4 El. Trockener Sherry
3 El. Trockener Weisswein
4 El. Gefluegelfond; (Glas)
2 El. Zuckerruebensirup
3 El. Sojaoel
2  Knoblauchzehen
1  Chilischote
- - Schwarzer Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Bunte Grillspiesschen:

Rezept - Bunte Grillspiesschen
Garnelen evtl. kleinschneiden und abwechselnd mit gepellten Schalotten auf Holzspiesse stecken. Fleisch in duenne Streifen schneiden und abwechselnd mit Zucchinischeiben oder Paprikawuerfeln auf die Spiesse stecken. Fuer die Marinade Sojasauce, Sherry, Weisswein, Fond, Zuckerruebensirup und Sojaoel gut verquirlen. Feingehacktes Knoblauch und Chili dazugeben, pfeffern. Die Spiesse marinieren und mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Gut abtropfen lassen, dann grillen. Dazu schmecken Vollkornbaguette und ein knackiger Salat. * Quelle: Gepostet: Horst Barteldrees 2:243/4207 23.05.94 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Gefluegel, Gemuese, Fisch, Grillen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31459 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 19372 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 14980 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |