Rezept Bunte Gemuesepfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte Gemuesepfanne

Bunte Gemuesepfanne

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11297
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7634 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Äpfel gegen Durchfall !
Wenn Sie unter Durchfall leiden, hilft es oft, wenn man geriebene Äpfel isst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Blumenkohl
2  Moehren
1  Rote Paprikaschote
1  Gruene Paprikaschote
200 g Maiskoerner (Dose)
4  Geraeucherte Mettwuerstchen
1/8 l Tomaten- oder Gemuesesaft
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprikapulver
400 g Tomaten
2 El. Gemischte Kraeuter,
- - Gehackt
4 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Bunte Gemuesepfanne:

Rezept - Bunte Gemuesepfanne
Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten Garzeit: ca. 20 Minuten Pro Portion ca. 655 Kalorien / 2742 Joule Blumenkohl putzen, in Roeschen teilen und waschen. Moehren schaelen und in Scheiben, Paprikaschoten putzen, waschen und in Stuecke schneiden. Mais abtropfen lassen. Tomaten mit kochendem Wasser ueberbruehen, enthaeuten und achteln. Oel in einer Pfanne erhitzen. In Scheiben geschnittene Wuerstchen darin knusprig anbraten. Vorbereitetes Gemuese zugeben, Tomaten- oder Gemuesesaft angiessen und alles wuerzen. Abgedeckt ca. 20 Minuten garen, dabei hin und wieder umruehren. Gemuesepfanne nochmals abschmecken und mit den gehackten Kraeutern bestreut servieren. Erfasser: Stichworte: Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7479 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9224 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 12317 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |