Rezept Bunte Fischpaeckchen Hokaido

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte Fischpaeckchen Hokaido

Bunte Fischpaeckchen Hokaido

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11295
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3709 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das erweiterte Kochbuch !
Ein Briefumschlag, auf die Innenseite des Kochbuchdeckels geklebt, bietet eine gute Möglichkeit, lose Rezepte oder Zeitungsausschnitte aufzubewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Shiitake-Pilze; getrocknet
2  Makrelenfilets
250 g Lachsfilets
1  Heilbuttfilet
16  Garnelen; gross
2  Fruehlingszwiebeln
1  Rote Paprikaschote
2  Stengel Bleichsellerie
8  Zuckerschoten
- - Oel
- - Ingwerwurzel
6 El. Soja-Sosse
2 El. Weisswein
2 El. Apfelessig
2 El. Erdnussoel
Zubereitung des Kochrezept Bunte Fischpaeckchen Hokaido:

Rezept - Bunte Fischpaeckchen Hokaido
Die Shiitake-Pilze 30 Minuten in lauwarmen Wasser einweichen. Die Makrelenfilets gruendlich waschen und in knapp 1 cm breite Scheiben schneiden. Den Lachs und den Heilbutt ebenfalls waschen, trockentupfen, in Scheiben schneiden. Die Garnelen abspuelen und abtropfen lassen. Die Fruehlingszwiebel putzen, die hellen Teile in 2 cm breite Schraegstreifen schneiden. Die Paprikaschote putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Zuckerschoten waschen und abfaedeln. Die Pilze abtropfen lassen, die Stiele entfernen, Huetchen vierteln. Pro Portion 2 Stuecke Alufolie (ca. 20 cm Kantenlaenge) mit Oel einstreichen. Alle Zutaten gleichmaessig darauf verteilen und die Folie beutelartig nach oben ziehen. Den Ingwer schaelen und ueber den Paeckcheninhalt reiben. Die Soja-Sosse, den Weisswein, den Essig und das Erdnussoel verruehren und ueber die Fisch-Gemuese-Mischung traeufeln. Die Paeckchen oben zusammenfalzen und ueber Holzkohle auf dem Rost 15 Minuten garen. * Quelle: Baeckerblume 21/90 Abgetippt: Bjoern Fritsche 2:2426/3011 22.07.94 Erfasser: Stichworte: Fisch, Salzwasser, Grillen, Asien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5772 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5419 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Nicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den PyrenäenNicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den Pyrenäen
Nicole Fagegaltier ist eine Ausnahmeerscheinung in den Midi-Pyrenäen. Nur zwei Spitzenköchinnen dieser Region dürfen sich mit einem Michelin-Stern schmücken - Nicole Fagegaltier ist eine davon.
Thema 3812 mal gelesen | 26.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |