Rezept Bunte Farfalle mit Möhren Kohlrabiragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte Farfalle mit Möhren-Kohlrabiragout

Bunte Farfalle mit Möhren-Kohlrabiragout

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29314
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5335 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrankgitter für Kuchen !
Sie haben vielleicht sehr viele Kuchen, Brote oder Plätzchen gebacken und wissen nicht, wohin mit ihnen zum Abkühlen? Nehmen Sie ein oder mehrere Borde aus dem Kühlschrank heraus, und Sie haben die besten Kuchengitter zur Verfügung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Farfalle
250 g Möhren
2  Kohlrabi
1  Zwiebel
1 El. Butter
250 ml Gemüsebrühe (Glas)
- - Salz
- - Pfeffer
1 Dos. Creme fraiche
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Bunte Farfalle mit Möhren-Kohlrabiragout:

Rezept - Bunte Farfalle mit Möhren-Kohlrabiragout
Die Farfalle nach Anweisung in reichlich Salzwasser bißfest kochen. Anschließend abschütteln. Gemüse schälen. Möhren in Scheiben schneiden, die Kohlrabi grob stifteln. Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und in erhitzter Butter glasig dünsten. Möhren und Kohlrabi dazugeben, kurz mitgaren. Gemüsebrühe angießen und ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Creme fraiche unterrühren. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, mit einer Schere in Röllchen schneiden, darüber streuen. Das Gemüseragout zusammen mit den fertigen Nudeln servieren. Zubereitung: ca. 30 Minuten. Pro Person ca. 430 kcal. Quelle: Lisa 10/97

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15051 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des SelbstversuchesHartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des Selbstversuches
Heute ist Bergfest, fällt mir gerade auf, als ich diese Zeilen schreibe. Der fünfte Tag, das bedeutet, die Hälfte des Experiments ist schon vorbei. Es kommt mir deutlich länger vor.
Thema 12433 mal gelesen | 11.03.2009 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 13547 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |