Rezept Bunte Beerengruetze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte Beerengruetze

Bunte Beerengruetze

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30166
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2832 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Beeren, gemischt; Johannis-, Stachel-, Him-, Erdbeeren
400 ml Johannisbeersaft
4 El. Ahornsirup
2 El. Zitronensaft
1/2  Vanilleschote
65 g Sago
4 El. : Wasser
- - Minze; zum Garnieren
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Bunte Beerengruetze:

Rezept - Bunte Beerengruetze
Feste Beeren (Johannis-, Stachelbeeren) mit Johannisbeersaft, Ahornsirup und Zitronensaft verruehren. Vanilleschote auskratzen, Mark und Schote zugeben, einmal aufkochen. Beeren sofort herausheben und beiseite stellen. Vanilleschote entfernen. Sago kurz in Wasser einweichen. In den Fruchtsaft ruehren. Kraeftig aufwallen lassen und so lange sprudelnd kochen, bis die Sagoperlen glasig werden. Alle Beeren in den angedickten Saft geben. In Dessertschalen fuellen, abkuehlen lassen und mit Minze garniert servieren. TIP: Statt Sago gleiche Menge Speisestaerke verwenden. Oder den Saft mit 3-4 EL Getreideschrot dicklich einkochen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 5549 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 8609 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 14741 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |