Rezept Bunte Beerengruetze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bunte Beerengruetze

Bunte Beerengruetze

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30166
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2961 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Champignons !
den unteren Teil des Stiels und eventuell dunkel verfärbte Stellen entfernen. Dann die Pilze nur trocken putzen. Keinesfalls ins Wasser legen, sie saugen sich voll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Beeren, gemischt; Johannis-, Stachel-, Him-, Erdbeeren
400 ml Johannisbeersaft
4 El. Ahornsirup
2 El. Zitronensaft
1/2  Vanilleschote
65 g Sago
4 El. : Wasser
- - Minze; zum Garnieren
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Bunte Beerengruetze:

Rezept - Bunte Beerengruetze
Feste Beeren (Johannis-, Stachelbeeren) mit Johannisbeersaft, Ahornsirup und Zitronensaft verruehren. Vanilleschote auskratzen, Mark und Schote zugeben, einmal aufkochen. Beeren sofort herausheben und beiseite stellen. Vanilleschote entfernen. Sago kurz in Wasser einweichen. In den Fruchtsaft ruehren. Kraeftig aufwallen lassen und so lange sprudelnd kochen, bis die Sagoperlen glasig werden. Alle Beeren in den angedickten Saft geben. In Dessertschalen fuellen, abkuehlen lassen und mit Minze garniert servieren. TIP: Statt Sago gleiche Menge Speisestaerke verwenden. Oder den Saft mit 3-4 EL Getreideschrot dicklich einkochen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 9328 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11176 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5468 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |