Rezept BUNRATTY CASTLE SPARERIBS MIT HONIG WHISKEY SAUCE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BUNRATTY CASTLE SPARERIBS MIT HONIG-WHISKEY-SAUCE

BUNRATTY CASTLE SPARERIBS MIT HONIG-WHISKEY-SAUCE

Kategorie - Ofen, Schwein, Sparerib, Irland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26205
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7311 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 1/2 kg Spareribs vom Schwein
1 El. Pflanzenoel
1  Zwiebel, in Scheiben
1  Knoblauchzehe, durchgepresst
1/4 Tas. Honig
1 Tas. Irischen Whiskey
1 Tl. Worchestershiresauce
2 El. Tomatenketchup
1  Zitrone (Saft)
4 Tas. Huehnerbruehe (schwach gesalzen)
1/2 Tas. Gefluegelfond oder demi- glace
- - Micha Eppendorf und aus dem Englischen uebersetzt.
- - QUELLE: Margaret Johnson The Irish Heritage Cookbook
Zubereitung des Kochrezept BUNRATTY CASTLE SPARERIBS MIT HONIG-WHISKEY-SAUCE:

Rezept - BUNRATTY CASTLE SPARERIBS MIT HONIG-WHISKEY-SAUCE
Die Rippchen in einen grossen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Aufkochen, dann zudecken und auf kleiner Flamme etwa 1 Stunde ziehen lassen, bis sie weich sind. Dabei gelegentlich abschaeumen. Abgetropft in eine grosse Pfanne bzw. die Fettpfanne des Backofens legen. Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen. Die Sauce: In einer mittleren Kasserolle das Oel bei mittlerer Hitze heiss werden lassen und Zwiebel und Knoblauch darin etwa 3 Minuten glasig duensten. Alle uebrigen Zutaten ausser dem Gefluegelfond bzw. der demi- glace hineinruehren und aufkochen. In 10 bis 15 Minuten auf die Haelfte reduzieren. Jetzt den Fond einruehren. Die Haelfte der Sauce ueber den Rippchen verteilen und diese 30 bis 40 Minuten backen, bis sie sich braeunen. Dabei einmal wenden. Das Fleisch in 4 oder mehr Rippchen pro Person schneiden und mit der restlichen Sauce servieren. Dazu reicht man Soda-Weissbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 35688 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 43400 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 9182 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |