Rezept Bulgur Gemüse Pfanne mit Hackbällchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bulgur-Gemüse-Pfanne mit Hackbällchen

Bulgur-Gemüse-Pfanne mit Hackbällchen

Kategorie - Hauptspeise, Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27369
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10279 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 ml Gemüsebrühe
100 g Bulgur (grobes Weizenschrot)
- - Koriander, gemahlen
- - Muskatblüte, gemahlen
- - Nelken, gemahlen
1 klein. Aubergine (etwa 200g)
1 klein. gelbe Paprikaschote
3  Lauchzwiebeln
225 g TK-Hackbällchen oder
- - ungebrühte Bratwurst
2 El. Olivenöl
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
1/2 Bd. Petersilie
150 g Vollmilchjoghurt
1/2 Tl. Kreuzkümmel, gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Bulgur-Gemüse-Pfanne mit Hackbällchen:

Rezept - Bulgur-Gemüse-Pfanne mit Hackbällchen
Die Gemüsebrühe aufkochen und den Bulgur unter Rühren zugeben. Mit je einer kräftigen Prise Koriander, Muskatblüte und Nelke würzen und bei kleiner Hitze 15 Minuten zugedeckt quellen lassen. Inzwischen die Aubergine und Paprikaschote abspülen, putzen und in Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, das Weiße eventuell längs halbieren. Gemüse in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Die Auberginenwürfel und Hackbällchen oder aus der Haut gedrückte Brätklößchen im heißen Öl drei Minuten kräftig braten. Paprikawürfel und Lauchzwiebeln zugeben, kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwei Eßlöffel Wasser zugeben und alles fünf Minuten zugedeckt schmoren. Den Bulgur unter das Gemüse heben und alles mit grob gehackter Petersilie bestreuen. Den Joghurt mit Kreuzkümmel und etwas Salz abschmecken und zur Bulgur-Pfanne servieren. Tipp: Vegetarisch wird's mit Tofuwürfeln statt Hackbällchen. Pro Portion: ca. 670 kcal, 42 g Fett http://www.brigitte.de/rezepte/db/show_rezept.phtml?id=453&titel=Bulgur-Gem %FCse-Pfanne%20mit%20Hackb%E4llchen :Stichwort : Bulgur :Stichwort : Hackfleisch :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 10.07.2000 :Letzte Änderung: 11.07.2000 :Quelle : www.brigitte.de

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 10033 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8679 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 5169 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |