Rezept Buletten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buletten

Buletten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2166
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13547 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiges Gulasch !
Schneiden Sie die Fleischstücke für das Gulasch nicht zu klein. Das Fleisch verliert zu viel Saft und wird trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  altbackenes Brötchen
250 g Schabefleisch
250 g Hackepeter
- - (oder 500 g gem. Hackfleisch) 2 Eier 2 Zwiebeln
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
2 El. Öl zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Buletten:

Rezept - Buletten
Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken und zum Hackfleisch geben. Eier und feingehackte Zwiebeln zufügen. Alle Zutaten mit dem Handrührgerät verkneten, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Mit angefeuchteten Händen Buletten formen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Buletten auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 von jeder Seite 7 - 8 Min. braun braten. Buletten heiß oder kalt essen. Schmeckt beides gut. 110 g Eiweiß, 100 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 6255 kJ, 1493 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 4425 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5180 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 7561 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |