Rezept Buletten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buletten

Buletten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2166
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13569 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  altbackenes Brötchen
250 g Schabefleisch
250 g Hackepeter
- - (oder 500 g gem. Hackfleisch) 2 Eier 2 Zwiebeln
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
2 El. Öl zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Buletten:

Rezept - Buletten
Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken und zum Hackfleisch geben. Eier und feingehackte Zwiebeln zufügen. Alle Zutaten mit dem Handrührgerät verkneten, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Mit angefeuchteten Händen Buletten formen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Buletten auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 von jeder Seite 7 - 8 Min. braun braten. Buletten heiß oder kalt essen. Schmeckt beides gut. 110 g Eiweiß, 100 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 6255 kJ, 1493 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7325 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 2994 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 28812 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |