Rezept Buesumer Krabbensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buesumer Krabbensuppe

Buesumer Krabbensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19141
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10307 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die Kunst, Spargel zu schälen !
Spargel schälen ist eine schwierige Sache. Aber wenn Sie sich merken: dünn am Kopf und zum Schnittende dicker schälen, dann ist es etwas einfacher. Schneiden Sie zuletzt das holzige Stielende.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Ungeschaelte Krabben
30 g Butter
1/4 l Creme fraiche
1  Zwiebel; kleingehackt
2  Eigelb
1  Wuerfel Krebssuppenpaste
200 ml Trockener Weisswein
4 cl Cognac
1 l Heisses Wasser
1 Bd. Schnittlauch
- - Salz, Pfeffer, Zucker
Zubereitung des Kochrezept Buesumer Krabbensuppe:

Rezept - Buesumer Krabbensuppe
Krabben unter fliessendem Wasser waschen, dann ausspuelen. Zerlassen Sie die Butter in einer Kasserolle, und schwitzen Sie darin die kleingehackte Zwiebel glasig. Geben Sie die Krabbenschalen hinzu und ruehren gut durch. Loeschen Sie ab mit Weisswein und Cognac. Sobald der Sud aufgekocht ist, giessen Sie die Haelfte des heissen Wassers zu und lassen den Sud weitere 15 Minuten kochen. Waehrenddessen geben Sie die Krebssuppenpaste in einen zweiten Topf, lassen die Paste schmelzen und loeschen mit einen Schuss Cognac ab. Seihen Sie den Krabbenschalenfond durch ein Sieb und ruehren ihn in den Topf mit der Krebssuppenpaste. Fuegen Sie die andere Haelfte des heissen Wasser hinzu. Mit je einer Prise Salz und Zucker sowie weissem Pfeffer aus der Muehle abschmecken und weitere 10 Minuten koecheln lassen. Verschlagen Sie die Eigelb mit vier Fuenfteln der Creme fraiche. Ruehren Sie diese Liaison unter die Suppe (Topf vom Feuer). Jetzt erst legen Sie das Krabbenfleisch ein. Wenn es mitkocht, wird es zaeh. Servieren Sie in vorgewaermten Suppentassen. Zum Schluss noch einen Klacks Creme fraiche darauf - und mit gehacktem Schnittlauch garnieren. * Quelle: Nach Nordtext 21.12.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Suppe, Creme, Krabbe, Wein, Cognac, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quesos Espanoles - Käse aus SpanienQuesos Espanoles - Käse aus Spanien
Vergleicht man Spanien mit Frankreich oder Deutschland, so sticht es nicht gerade als berühmte Käsenation hervor.
Thema 4451 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 9771 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6184 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |