Rezept Buddhistisches Pilzgericht (Su Shi Diong Gu)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buddhistisches Pilzgericht (Su Shi Diong Gu)

Buddhistisches Pilzgericht (Su Shi Diong Gu)

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20824
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3197 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiges Gulasch !
Schneiden Sie die Fleischstücke für das Gulasch nicht zu klein. Das Fleisch verliert zu viel Saft und wird trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Chinesische Blumenpilze; eingeweicht oder --
25 g Getrocknete Dhong Gue
350 g Lilienbluetenpilze (Enoki)
10 g Ingwer
1 Tl. Kartoffelmehl
3 El. Wasser
6 El. Salatoel
1 Tl. Salz
50 g Gruener Porree
1/2  Reisschale Gemuesebruehe; oder Wasser
1 El. Zucker
2 El. Sojasauce
1 Tl. Glutamat
Zubereitung des Kochrezept Buddhistisches Pilzgericht (Su Shi Diong Gu):

Rezept - Buddhistisches Pilzgericht (Su Shi Diong Gu)
Abgetropfte Blumenpilze in Streifen schneiden. Die Lilienbluetenpilze zerpfluecken. Porree und Ingwer in Streifen schneiden. Kartoffelmehl mit Wasser vermischen. Eine heisse Pfanne zweimal mit Oel ausschwenken. Das Salatoel erhitzen und das Salz unter Ruehren anbraten. Ingwerstreifen hineingeben und anbraeunen lassen. Mit Gemuesebruehe oder Wasser abloeschen. Die Blumen- und Lilienbluetenpilze in der Pfanne unter Ruehren etwa 1 Min. kochen, dazu den Zucker, die Sojasauce und das Glutamat geben und verruehren. Den Deckel schliessen, 4-5 Min. schmoren lassen. Die Porreestreifen beifuegen, bei geschlossenem Deckel 1 Min. weiter schmoren lassen. Zum Schluss die Kartoffel-Mehl-Mischung zugeben und andicken lassen. Das Pilzgericht sofort servieren. ** Gepostet von: Halt Enid Stichworte: Gemuese, Pilze, China

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 6036 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10651 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 8117 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |