Rezept Buchweizenpfannkuchen mit heissen Bananen und weissem Mou

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buchweizenpfannkuchen mit heissen Bananen und weissem Mou

Buchweizenpfannkuchen mit heissen Bananen und weissem Mou

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11287
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2222 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Eigelb
1  Ei
1 Tl. Zucker
2  Blatt weisse Gelatine
200 g Weisse Kuvertuere
2 cl Eierlikoer
200 ml Sahne
150 g Gemahlener Buchweizen
100 ml Milch
1  Ei
90 g Butter
1 Tl. Vanillezucker
- - Salz
4 klein. Bananen
4 El. Honig
2 cl Bananenlikoer
1 El. Pistazienkerne
- - ** Event. Vanillesauce **
- - Schokoladenraspel
- - Johannisbeeren
Zubereitung des Kochrezept Buchweizenpfannkuchen mit heissen Bananen und weissem Mou:

Rezept - Buchweizenpfannkuchen mit heissen Bananen und weissem Mou
Eigelb, 1 Ei und Zucker verschlagen und etwas erwaermen. Dann mit einem Mixer schaumig schlagen. Gelatine in Wasser quellen lassen. Kuvertuere im Wasserbad aufloesen, Eierlikoer erwaermen, ausgedrueckte Gelatine darin aufloesen. Aufgeloeste Kuvertuere langsam in die Eimasse ruehren, Eierlikoergelatine und steifgeschlagene Sahne unterheben. Mousse etwa 2 Stunden im Kuehlschrank anstocken lassen. Buchweizen mit Milch, 50 g aufgeloester Butter, Ei, Vanillezucker und Salz verruehren. In der erhitzten restlichen Butter 4 Pfannkuchen backen. Bananen schaelen, Honig mit Likoer erhitzen, die Bananen darin kurz erwaermen und auf die Pfannkuchen legen. Mit Pistazien bestreuen. Pfannkuchen aufrollen und in 2-3 cm breite Stuecke schneiden. Auf Tellern zusammen mit der weissen Mousse und nach Wunsch mit je 1 Loeffel Vanillesauce anrichten. Mit Schokoladenraspeln und Johannisbeeren garnieren. Aus: Chris-Revue 12/93 02.12.1993 Erfasser: Stichworte: Desserts, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 8978 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 3750 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 32712 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |