Rezept Buchweizenpfannkuchen m. Lachs u.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buchweizenpfannkuchen m. Lachs u.

Buchweizenpfannkuchen m. Lachs u.

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22890
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4556 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln überkochen !
Etwas Fett ins Kochwasser geben, und die Kartoffeln kochen nicht über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
50 g Buchweizenmehl
50 g Mehl
2  Eier (Gew.Kl.2)
- - Salz
1 Prise Zucker
3 Tl. Öl
1 Bd. Dill
200 g Creme fraîche
1  Stück Meerrettich (10cm)
6 Scheib. Räucherlachs (250g)
Zubereitung des Kochrezept Buchweizenpfannkuchen m. Lachs u.:

Rezept - Buchweizenpfannkuchen m. Lachs u.
Buchweizenmehl und Mehl mischen, mit 3/8l kaltem Wasser anrühren und 20Min. ausquellen lassen. Eier unterrühren, mit wenig Salz und Zucker würzen. Eine kleine Pfanne dünn mit Öl auspinseln und nacheinander 6 Pfannkuchen darin backen. 2/3 vom Dill hacken, mit der Creme fraîche verrühren. Meerrettich schälen, raspeln, 2 1/2 El mit der Creme fraîche verrühren und mit Salz würzen. Den Lachs in die Pfannkuchen füllen, mit restlichem Dill garnieren. Die Creme fraîche und den restlichen Meerrettich darübergeben. Nährwerte pro Portion:

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24435 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 9349 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 6011 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |