Rezept Buchweizennudelsalat mit Tomaten und Broccoli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buchweizennudelsalat mit Tomaten und Broccoli

Buchweizennudelsalat mit Tomaten und Broccoli

Kategorie - Pasta, Salat, Broccoli, Orient Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25917
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3145 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Tomaten, frisch oder eine Handvoll getrocknete
250 g Broccoliröschen, ohne Stiel, blanchiert, abgeschreckt
4 El. Weißweinessig
4 El. Sojasauce
2 El. Ingwer, fein gehackt
1 Tl. Knoblauch, fein gehackt
3  Frühlingszwiebeln grob gewürfelt
1 Tl. dunkles Sesamöl
- - Cayennepfeffer
250 g jap. Buchweizennudeln (Soba)
2 Tl. Sesamkörner, geröstet
Zubereitung des Kochrezept Buchweizennudelsalat mit Tomaten und Broccoli:

Rezept - Buchweizennudelsalat mit Tomaten und Broccoli
Getrocknete Tomaten grob hacken, mit kochendem Wasser überbrühen, 3 Minuten quellen lassen, abgießen und abtropfen lassen. Frische Tomaten häuten, entkernen und würfeln. Broccoliröschen in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, abgießen, abtropfen lassen und in eine große Servierschüssel geben. In einer anderen Schüssel alle Zutaten bis auf Tomaten, Cayenne, Nudeln und Sesamkörner mischen. Die Marinade über den Broccoli gießen und mit den Tomaten vermengen. Mit Cayennepfeffer nachwürzen, wenn der Salat feurig-pikant schmecken soll. In einem großen Topf mit Salzwasser die Nudeln nach Packungsangaben kochen. Abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. In vier Portionen in Suppenteller geben. Auf jede Portion eine großzügige Menge von der Broccoli-Tomaten-Mischung häufen und von der Marinade dazugießen. Mit gerösteten Sesamkörnern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8928 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8204 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 13219 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |