Rezept Buchweizenkuchen mit Heidelbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buchweizenkuchen mit Heidelbeeren

Buchweizenkuchen mit Heidelbeeren

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25632
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8092 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
100 g Buchweizengrütze
400 ml Milch
30 g Margarine
100 g Zucker
4  Eier
1 Tl. Zimt
180 g gemahlene Nüsse
250 g Heidelbeeren
- - reform-rundschau 6/98 Erfaßt von Carsten Wenzler
Zubereitung des Kochrezept Buchweizenkuchen mit Heidelbeeren:

Rezept - Buchweizenkuchen mit Heidelbeeren
Milch aufkochen, Grütze hineingeben, 20 Minuten qüllen lassen, Margarine hinzufügen und abkühlen lassen. Eigelb und Zucker schaumig rühren, Zimt und Nüsse, sowie Buchweizengrütze unterrühren. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben. Heidelbeeren waschen, abtropfen lassen und unter den Teig heben. Den Kuchenteig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen. Bei 180°C 60-70 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14513 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5618 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 7728 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |