Rezept BUCHWEIZENBLINIS MIT PILZKAVIAR

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BUCHWEIZENBLINIS MIT PILZKAVIAR

BUCHWEIZENBLINIS MIT PILZKAVIAR

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27941
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4231 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
115 g Weizenmehl Type 550
50 g Buchweizenmehl
1/2 Tl. Salz
300 ml Milch
1 Tl. Trockenhefe
2  Eier; Eiweiss und Eigelb getrennt
350 g Gemischte Wildpilze; z. B Wiesenchampignons; Maronenroehrlinge
- - Austernseitlinge und Maipilze
1 Tl. Selleriesalz
2 El. Walnussoel
1 El. Zitronensaft
3 El. Frische Petersilie; gehackt
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept BUCHWEIZENBLINIS MIT PILZKAVIAR:

Rezept - BUCHWEIZENBLINIS MIT PILZKAVIAR
Traditionell werden diese kleinen russischen Pfannkuchen mit echtem Kaviar und saurer Sahne serviert, doch das russische Wort fuer Kaviar (ikra) bezeichnet auch fein gehackte Auberginen und Pilze. Pilzkaviar isst man vor allem im Herbst gern. Etwa eine Stunde stehenlassen, bis sich der Saft am Boden der Schuessel gesammelt hat. Die Pilze gruendlich waschen, abtropfen lassen und die Fluessigkeit gut ausdruecken. Die Pilze in die Schuessel zurueckgeben und mit Walnussoel, Zitronensaft, Petersilie und einer Prise Pfeffer mischen. Kaltstellen. Die beiden Mehlsorten mit dem Salz in eine grosse Ruehrschuessel sieben. Die Milch etwa auf Koerpertemperatur erwaermen. Die Hefe hineingeben, unter Ruehren aufloesen und zum Mehl schuetten. Die Eigelb hinzufuegen und zu einem glatten Teig verquirlen. Mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen. Die Eiweiss in sauberem Gefaess steif schlagen, dann unter den mittlerweile aufgegangenen Teig ziehen. Oel in einer gusseisernen Pfanne maessig erhitzen. Den Teig essloeffelweise hineingeben. Sobald sich Blasen auf der Oberflaeche bilden, die Kuechlein wenden und kurz weiterbraten. Auf jeden Blini einen Klecks Sauerrahm und Pilzkaviar geben und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12040 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30839 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 6991 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |