Rezept Buchweizen Pfannkuchen mit Kraeuterquark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buchweizen-Pfannkuchen mit Kraeuterquark

Buchweizen-Pfannkuchen mit Kraeuterquark

Kategorie - Bratling, Getreide, Quark Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29601
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3314 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Buchweizenmehl(a.d.Natur- kostladen.frisch gemahlen)
1/2 l Gut gekuehltes Mineralwasser
2 El. Pflanzenoel (am besten Sonnenblumenoel)
1  Ei
1 El. Sesamoel
2 Prise Salz
- - Kraeuterquark
- - Neue Apotheken Illustrierte
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Buchweizen-Pfannkuchen mit Kraeuterquark:

Rezept - Buchweizen-Pfannkuchen mit Kraeuterquark
Mehl in eine Backschuessel geben, alle genannten Zutaten dazugeben und mit dem Ruehrstab kraeftig verquirlen. Nach einer Ruhezeit von 45 Minuten lassen sich aus dem Teig kleine handtellergrosse Pfannkuchen formen. Diese werden von beiden Seiten (2-3Min.) gebacken. Dazu schmeckt am besten Kraeuterquark nach dem Hausrezept. Tip: Buchweizen wie Hirse eignen sich nicht zur Vorratshaltung. Nur soviel einkaufen, wie im Moment benoetigt wird, und frisch verarbeiten. :Pro Person ca. : 350 kcal :Pro Person ca. : 1465 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6347 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5291 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15730 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |