Rezept Buchweizen Pfannkuchen mit Kraeuterquark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buchweizen-Pfannkuchen mit Kraeuterquark

Buchweizen-Pfannkuchen mit Kraeuterquark

Kategorie - Bratling, Getreide, Quark Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29601
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3163 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade aus Weizenkleie oder Cornflakes !
Wenn man Paniermehl durch Weizenkleie oder zerbröselte Cornflakes ersetzt, wird die Panade knuspriger. Bei Weizenkleie bekommt man außerdem eine Extraportion Ballaststoffe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Buchweizenmehl(a.d.Natur- kostladen.frisch gemahlen)
1/2 l Gut gekuehltes Mineralwasser
2 El. Pflanzenoel (am besten Sonnenblumenoel)
1  Ei
1 El. Sesamoel
2 Prise Salz
- - Kraeuterquark
- - Neue Apotheken Illustrierte
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Buchweizen-Pfannkuchen mit Kraeuterquark:

Rezept - Buchweizen-Pfannkuchen mit Kraeuterquark
Mehl in eine Backschuessel geben, alle genannten Zutaten dazugeben und mit dem Ruehrstab kraeftig verquirlen. Nach einer Ruhezeit von 45 Minuten lassen sich aus dem Teig kleine handtellergrosse Pfannkuchen formen. Diese werden von beiden Seiten (2-3Min.) gebacken. Dazu schmeckt am besten Kraeuterquark nach dem Hausrezept. Tip: Buchweizen wie Hirse eignen sich nicht zur Vorratshaltung. Nur soviel einkaufen, wie im Moment benoetigt wird, und frisch verarbeiten. :Pro Person ca. : 350 kcal :Pro Person ca. : 1465 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4535 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 8024 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14194 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |