Rezept Buchweizen Pfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buchweizen-Pfannkuchen

Buchweizen-Pfannkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4892
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4894 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen für schalen Sekt !
Das ist Ihnen sicher auch schon passiert: der Sekt ist schal geworden und man weiß nicht, was man damit machen soll. Wenn Ihnen das wieder einmal passiert, dann werfen Sie eine Rosine in die Sektflasche. Durch den Zuckergehalt wird erneut Kohlensäure erzeugt, der Geschmack aber bleibt unverändert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Salatgurke
1  Apfel
1/2 Bd. Dill
1/4 l Sahne, saure
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Zitronensaft
20 g Hefe
1/4 l Milch (lauwarm)
150 g Buchweizenmehl
50 g Weizenmehl
2  Eier
80 g Butter, flüssige
1 El. Öl
50 g Lachskaviar
Zubereitung des Kochrezept Buchweizen-Pfannkuchen:

Rezept - Buchweizen-Pfannkuchen
Hefe zerbroeseln, mit Milch, Buchweizenmehl, Mehl, 1 Prise Salz, Eigelb und 60 g Butter mit dem Handruehrgeraet zu einem glatten Teig verruehren. Zugedeckt 30 Min. im Backofen (5 Min. 50°, 30 Min. 0) gehen lassen. Fuer den Gurkensalat die Gurke waschen, schaelen, halbieren, entkernen und wuerfeln. Apfel waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls wuerfeln. Dill waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken. Gurkenwuerfel mit Apfelwuerfeln und Dill unter die saure Sahne mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben. Oel in einer grossen Pfanne erhitzen und den Teig 1 - 2 cm hoch einfuellen. 5 Min. auf 1 1/2 oder Automatik-Kochstelle 8-9 goldbraun backen, wenden und auf der anderen Seite ebenfalls 5 Min. backen. In Stuecke teilen, 20 g Butter untermischen und durchschwenken. Den Salat gut gekuehlt mit dem Pfannkuchen servieren, mit Lachskaviar garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 20026 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7735 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 20505 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |