Rezept Buchweizen Pfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buchweizen-Pfannkuchen

Buchweizen-Pfannkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4892
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4811 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vanillin !
Naturidentischer Aromastoff (Vanillin-Zucker), im Gegensatz zu echter Vanille.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Salatgurke
1  Apfel
1/2 Bd. Dill
1/4 l Sahne, saure
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Zitronensaft
20 g Hefe
1/4 l Milch (lauwarm)
150 g Buchweizenmehl
50 g Weizenmehl
2  Eier
80 g Butter, flüssige
1 El. Öl
50 g Lachskaviar
Zubereitung des Kochrezept Buchweizen-Pfannkuchen:

Rezept - Buchweizen-Pfannkuchen
Hefe zerbroeseln, mit Milch, Buchweizenmehl, Mehl, 1 Prise Salz, Eigelb und 60 g Butter mit dem Handruehrgeraet zu einem glatten Teig verruehren. Zugedeckt 30 Min. im Backofen (5 Min. 50°, 30 Min. 0) gehen lassen. Fuer den Gurkensalat die Gurke waschen, schaelen, halbieren, entkernen und wuerfeln. Apfel waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls wuerfeln. Dill waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken. Gurkenwuerfel mit Apfelwuerfeln und Dill unter die saure Sahne mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben. Oel in einer grossen Pfanne erhitzen und den Teig 1 - 2 cm hoch einfuellen. 5 Min. auf 1 1/2 oder Automatik-Kochstelle 8-9 goldbraun backen, wenden und auf der anderen Seite ebenfalls 5 Min. backen. In Stuecke teilen, 20 g Butter untermischen und durchschwenken. Den Salat gut gekuehlt mit dem Pfannkuchen servieren, mit Lachskaviar garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35794 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?
Wissenschaftler schreiben, dass in der Milch viel Gutes steckt. Milch enthält alle unentbehrlichen Aminosäuren die der Körper selbst nicht herstellen kann. Durch deren Genuss lässt sich pflanzliches Eiweiß besser im Körper verwerten.
Thema 9330 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4484 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |