Rezept Buchweizen, ganze Körner (Grundrezept) (Vollwert)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buchweizen, ganze Körner (Grundrezept) (Vollwert)

Buchweizen, ganze Körner (Grundrezept) (Vollwert)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23630
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13254 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fehlendes Backblech für die Plätzchen !
Haben sie so viele Plätzchen zu backen, dass Ihnen ein Backblech fehlt, dann nehmen Sie den Boden Ihrer Springform dazu. Gut einfetten und Sie haben zusätzliche „Kapazitäten“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Buchweizen
1/2 l Wasser
1 Tl. Salz
1/4 l Wasser
- - Renate Schnapka am 09.02.97
Zubereitung des Kochrezept Buchweizen, ganze Körner (Grundrezept) (Vollwert):

Rezept - Buchweizen, ganze Körner (Grundrezept) (Vollwert)
Den ganzen Buchweizen erst kalt, dann heiss gruendlich waschen, in 1/2 l kochendes Wasser mit Salz geben und 10-20 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen. Ca. 1/4 l Wasser waehrend des Kochens bis zum Garquellen den Koernern hinzufuegen. Nach dem Kochen stark wuerzen, etwas Fett dazugeben und nachquellen lassen. Damit Buchweizen koernig bleibt, ist das Darren der Koerner zu empfehlen. (In fettlosem Topf kurz anbraten).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60547 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 22104 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5368 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |