Rezept Buchweizen, ganze Körner (Grundrezept) (Vollwert)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buchweizen, ganze Körner (Grundrezept) (Vollwert)

Buchweizen, ganze Körner (Grundrezept) (Vollwert)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23630
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13163 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißer Blumenkohl !
Geben Sie etwas Milch oder Zucker mit ins Kochwasser, wenn Sie Blumenkohl kochen. Er bleibt dann schön weiß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Buchweizen
1/2 l Wasser
1 Tl. Salz
1/4 l Wasser
- - Renate Schnapka am 09.02.97
Zubereitung des Kochrezept Buchweizen, ganze Körner (Grundrezept) (Vollwert):

Rezept - Buchweizen, ganze Körner (Grundrezept) (Vollwert)
Den ganzen Buchweizen erst kalt, dann heiss gruendlich waschen, in 1/2 l kochendes Wasser mit Salz geben und 10-20 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen. Ca. 1/4 l Wasser waehrend des Kochens bis zum Garquellen den Koernern hinzufuegen. Nach dem Kochen stark wuerzen, etwas Fett dazugeben und nachquellen lassen. Damit Buchweizen koernig bleibt, ist das Darren der Koerner zu empfehlen. (In fettlosem Topf kurz anbraten).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 15854 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19449 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 17987 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |