Rezept Buchweizen Fladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buchweizen-Fladen

Buchweizen-Fladen

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11285
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6585 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Buchweizen
250 ml Fleischbruehe
4  Eier
150 g Vollkornweizenmehl
1/4 l Milch
1  Bd. Schnittlauch
50 g Gouda Salz, Cayennepfeffer
4 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Buchweizen-Fladen:

Rezept - Buchweizen-Fladen
Buchweizen kurz in kochendes Wasser geben, Wasser abschuetten. Zusammen mit der Fleischbruehe zum Kochen bringen und bei milder Hitze 15 Min. ziehen lassen. Eier mit Milch und Mehl verruehren, mit dem Buchweizen vermischen. Feingehackten Schnittlauch und Kaesewuerfel zum Teig geben, abschmecken. In heissem Oel goldgelbe Fladen ausbacken. Dazu passt griechischer Salat. * Quelle: Suedwest-Text 01.09.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Erfasser: Stichworte: Eierspeise, Pikant, Buchweizen, Kaese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95268 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7866 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6208 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |